HOME

Letzte Aktualisierung: 29.11. 2016

Ergebnisse der Lahore Sonderschau auf der VDT Schau 2016 in Erfurt

120 Lahore stellten sich den Preisrichtern Detlev Schmidt und Klaus Ohlendorf zur Schönheitskonkurrenz. Es wären sicherlich mehr Lahore geworden, hätte man gewusst, dass auch unsere Hauptsonderschau nicht stattfinden würde.

Die Ergebnisse der Bewertung können mit folgendem Link aufgerufen werden:

Ergebnisse Lahore VDT Erfurt 2016

Mit 97 Punkten und damit der Note "Vorzüglich" wurden folgende Tauben bewertet:

1,0 alt Lahore schwarz von Volker Köhn

0,1 alt Lahore schwarz von Egbert Motz

0,1 jung Lahore silber von Michael Imgram Ehrenband

0,1 jung Lahore mit schwarzen Binden von Martin Dörries Ehrenband

Dank an unsere unverzagten Aussteller und Glückwünsche den Gewinnern!

Gruppenschau der Gruppe Mitte in Osthofen am 07./08. Januar 2017 - eine Möglichkeit, doch noch auf einer Sonderschau auszustellen

Weiter unten hatten wir den Bericht von Christoph Muth zum diesjährigem Herbsttreffen der Gruppe Mitte veröffentlicht. In dem Bericht wurde auf die oben aufgeführte Gruppenschau hingewiesen.

Christoph Muth sandte uns die Info, dass bis Mittwoch noch die Gelegenheit besteht, zu dieser Sonderschau zu melden. Auch unsere französischen Lahorefreunde beteiligen sich an dieser Sonderschau.

Der Meldebogen kann mit nachfolgendem Link aufgerufen werden:

Meldebogen Osthofen Jan 2017

Der Ausstellungsleiter Burkhardt Itzerodt bittet darum, das Standgeld nicht zu überweisen, sondern beim Einsetzen zu bezahlen. Bei einer evtl. Absage der Schau würde so keine zusätzliche Arbeit durch Rückbuchen entstehen.

HSS des SV der Lahore kann nicht stattfinden

Heute erreichte uns die traurige Nachricht, dass die veterinärpolizeiliche Genehmigung für unsere Hauptsonderschau 2016 in Buchloe wegen der Vogelgrippefälle in Bayern von den Behörden zurückgezogen wurde. Damit kann diese Ausstellung nicht durchgeführt werden. Bedingt durch das behördliche Verbot müssen wir auch unsere Hauptvereinsversammlung absagen.

Die Züchter, die Lahore zur Ausstellung gemeldet haben, werden von der Ausstellungsleitung angeschrieben.

Der Vorsitzende der Gruppe Süd, Georg Geyer, hat inzwischen alle Zimmerbestellungen storniert.

Wir bedauern zutiefst die entstandene Situation und hoffen, dass wir uns spätestens zur nächsten HSS in Hamm-Rhynern, Ende November 2017, wiedersehen.

Gruppenschau der Gruppe Ost in Bad Harzburg

Martin Dörries, Geschäftsführer der Gruppe Ost, sandte uns Informationen und Bilder über die Gruppensonderschau 2016.

Mit 130 Lahoretauben konnte die Gruppe ein hervorragendes Meldeergebnis verzeichen.

Die Ergebnisse der Sonderschau können mit dem folgendem Link aufgerufen werden:

Ergebnisse GrpSonderschau Grp Ost

Der ausführliche Bericht von Martin Dörries kann mit diesem Link aufgerufen werden:

Bericht GrpSchau Ost 2016

Einige der besten Lahore können in der Fotogalerie, die mit nachfolgenden Link aufgerufen werden kann, besichtigt werden (klicken auf das kleine Bild zeigt das große Bild, für nächstes Bild Next anklicken):

Fotogalerie der besten Lahore

Die Fotogalerie zeigt die Bilder von folgenen Züchtern:

0,1 Lahore rot v97 von D. Schöppe

0,1 Lahore silber hv96 von H. Braunschweig

0,1 Lahore blaufahl m. Bd. v97 von M. Dörries

0,1 Lahore blaufahlgehämmert v97 von M. Dörries

0,1 Lahore gelbfahl hv96 von H. Winkelmann

0,1 Lahore schwarz v97 von C. Jaeger

0,1 Lahore rotfahl hv96 von H. Winkelmann

Das letzte Bild zeigt die Aussteller mit den Gewinnern der Leistungs- und Zuchtpreise

Unsere Glückwünsche an alle Aussteller der Gruppe Ost und an die Gewinner!

Vogelgrippe im Anmarsch

Alle Jahre wieder, könnte man schon fast sagen. Im November die Meldung. dass Fälle von Vogelgrippe in verschiedenen Bundesländern gemeldet werden.

Das wird sicher auch auf unsere Geflügelschauen einwirken, insbesondere auf die gemischten Schauen. Erste Verbote in Schleswig-Holstein liegen bereits vor, Aufstallungspflicht in Sachsen-Anhalt.

Eine aktuelle Übersicht der Situation finden Sie unter www.vdt-online.de

Meldeergebnis HSS Buchloe

504 Lahoretauben wurden zu unserer Hauptsonderschau in Buchloe gemeldet, ein sehr gutes Meldeergebnis. Hoffen wir, dass diese Schau stattfinden kann!

Einladung zur Jahreshauptversammlung (JHV) des SV der Lahoretaubenzüchter in Buchloe

Wir möchten hiermit alle Mitglieder unseres Sondervereins zu unserer JHV einladen.

Sie findet statt am 10.12.16 in 86807 Buchloe. Tagungslokal ist die Gaststätte Eichel, Rathausplatz 4 in Buchloe. Beginn ist 18 Uhr. Die Vorstandssitzung beginnt eine Stunde vorher, um 17 Uhr.

Die genaue Tagesordnung kann mit nachfolgendem Link aufgerufen werden (pdf-Datei):

Tagesordnung JHV 2016 Buchloe

Meldezahlen für die Sonderschauen in Erfurt und Leipzig

In Erfurt wurden 120 Lahore und in Leipzig 121 Lahore und 4 Lahore in der Jugendklasse gemeldet.

Die etwas niedrigen Meldezahlen sind wahrscheinlich durch die engen Ausstellungstermine verursacht zumal unsere Hauptsonderschau nur eine Woche nach Leipzig stattfindet.

Einladung zur Jahreshauptversammlung (JHV) des VDT am 26.11. in Erfurt

Unser SV erhielt die Einladung zur JHV mit der Tagesordnung sowie Anträge seitens des neu gewählten Vorstands an die JHV. Mit dieser Einladung wurde weiterhin das Protokoll der außerordentlichen Jahreshauptversammlung am 23. Juli 2016 in Suhl übersandt.

Alle Dokumente können zur Information unserer Mitglieder mit den folgenden Links aufgerufen bzw. heruntergeladen werden (pdf-Dateien):

Einladung JHV Erfurt

Tagesordnung JHV Erfurt

Anträge des VDT Vorstands

Protokoll außerordentliche JHV Juli 2016 in Suhl

Besonders relevant für unseren SV ist der TOP 5 der außerordentlichen Versammlung, mit großer Mehrheit wurde die Auszahlung der Ringzuschlagspreise für 2016 ausgesetzt. Zur Information: Unser Kassierer hat dieses Jahr für über 150 Mitglieder je 3 € Mitgliedsbeitrag an den VDT überwiesen.

Meldepapiere für die HSS am 11./12.12. in Buchloe

Mit dem folgendem Link können der Meldebogen für unsere Hauptsonderschau in Buchloe herunter geladen werden:

Meldebogen HSS Lahore 2016 in Buchloe

Die Aussteller der letzten drei HSS sollten die Meldebogen inzwischen postalisch erhalten haben.

Meldeschluss ist der 01.11.2016!

Herbsttreffen der Gruppe West am 03.10. in Dülmen

Zum ersten Mal traf sich die Gruppe West wie die Gruppe Mitte am 3. Oktober zum traditionellen Herbsttreffen verbunden mit der Besprechung der Lahoretauben des Jahrgangs 2016.

Fünfzehn Lahorezüchter und Gäste trafen sich auf dem Hof unseres Zuchtfreundes Eckhardt Karger. Begrüßen konnten wir auch den 1. Vorsitzenden der Westfälischen Preisrichter, Zfr. Dieter Ratzki.

Relativ kurz wurden die Regularien, wie die bevorstehenden Sonderschauen und unsere Gruppenschau Januar 2017 in Bramsche abgehandelt. Das Richtamt auf dieser Schau haben die Zuchtfreunde Friedrich Wilhelm Brüggemann und Ralf Menke übernommen.

Einen größeren Raum nahmen die Diskussionen um den Wechsel fast des gesamten VDT - Vorstandes ein. Die Art und Weise, wie dieser Wechsel stattfand, wurde von den anwesenden Züchtern bedauert, es wäre keine Werbung für den Verband und für unsere Freizeitbeschäftigung.

Drei unserer Mitglieder haben daraus Konsequenzen gezogen, die Notwendigkeit des VDTs mit dem aktuellen Vorstand für ihre Freizeitbeschäftigung verneint und die Mitgliedschaft in unserem Sonderverein beendet. Sie werden aber unserer Gruppe und unserem Sonderverein als private Förderer verbunden bleiben.

Mehr als dreißig junge Lahore in den Farben Schwarz, Silber, Rot, Gelb, Blau mit und ohne Binden sowie Blaufahl wurden in der Tierbesprechung vorgestellt und von den Preisrichtern Friedrich Wilhelm Brüggemann und Ralf Menke begutachtet.

Auf die zur Zeit schönsten Jungtiere wurden Erinnerungsteller vergeben. Dietzmann auf Silber, Bartnik auf Blau o. Bd. und Streich auf eine rote Lahore waren die Eringer. Die ausführlichen und immer sachlichen Diskussionen um die Bewertungsgrundsätze bei unseren Lahore fanden großen Anklang bei unseren Züchtern.

Bei Dieter Geisler bedanken wir uns für die gekonnte Zubereitung des Mittagessens sowie bei den Züchterfrauen für den leckeren Kuchen.

Gruppenfoto des Herbsttreffen 2016 der Gruppe West:

Gruppe West

 

Herbsttreffen der Gruppe Mitte am 03.10. in Steinheim

Christoph Muth sandte uns den folgenden Bericht vom Herbsttreffen der Gruppe Mitte:

Am 3. Oktober fand die Jungtierbesprechung der Gruppe Mitte auf der Zuchtanlage des Geflügelzuchtvereins Steinheim / Süd statt. Das Wetter im Hanauer Stadtteil machte zu Beginn der Veranstaltung etwas Angst, aber dies war auch das einzig negative an diesem Tage. Die Zuchtfreunde Michael Imgram und Christoph Muth ließen keine Wünsche offen und versorgten die Gäste hervorragend. 
Nach einem ausführlichen Frühstück begann die Versammlung.

Der 1. Vorsitzende Armin Muth konnte 23 Mitglieder und Gäste begrüßen. Mitglieder Grp MitteBesonders erfreut war er über die Anwesenheit unserer Französischen Zuchtfreunde Christian Idoux und Pascal Helfenstein. Außerdem waren Lothar Fucker (Kreisverbandsvorsitzender) und Sascha Michel (Kreisverbandsgeschäftsführer) anwesend. 


In der Versammlung wurde über die anstehende Schausaison gesprochen. Für die HSS in Buchloe wurde ein Hotel organisiert. Die Zimmerreservierung koordiniert Roland Häuber. 


Unsere Gruppenschau findet am 07. - 08.Januar 2017 in Osthofen (bei Worms) Lahore Jungtierestatt.

Der Meldebogen kann mit folgendem Link herunter geladen werden (pdf-Datei):

Meldebogen Osthofen Jan 2017

Auch der französische Sonderverein beteiligt sich an dieser Schau und wir erwarten aus Frankreich 50 - 100 Tiere. Wir freuen uns sehr auf dieses Treffen. Sicher eine sehr attraktive Schau für alle Lahorezüchter.


Im Jahre 2019 findet die HSS wieder in unserer Gruppe statt. Es wurde einstimmig beschlossen, dies in der lichtdurchfluteten Erlenhalle in Erlensee stattfinden zu lassen. Ausrichter ist der RGZV Langendiebach. Leider konnte aufgrund der VDT-Schau und der Nationalen kein Termin im Dezember gefunden werden. Die HSS 2019 findet am 16 - 17. November 2019 statt. Einsetzen ist JungtierbesprechungFreitag, Samstagabend findet ein Züchterabend mit Preisverleihung statt. Die JHV findet im Nebenraum der Ausstellungshalle statt.


Pünktlich zur Jungtierbesprechung kam die Sonne zum Vorschein. Der Blick in die Ausstellungshalle erfreute die Lahorefreunde. Sagenhafte 84 Lahore wurden von den Züchtern präsentiert. Die Tiere standen in Augenhöhe. Werner Noll besprach die 32 schwarzen, Gerhard Sauer die 20 roten, Christian Idoux begutachtete 7 silberne und 11 gelbe und Bernd Hartmann die 5 blaufahlen, 1 dunfarbene, 3 blaugehämmerte und 5 blau mit schwarzen Binden. Es waren einige sehr spannende Jungtauben dabei, welche wir sicherlich in dieser Ausstellungssaison auf der einen oder anderen Schau sehen werden.


Im Anschluss an die Jungtierbesprechung ging es schwarze Lahorezum gemeinsamen Mittagessen. Der 1. Vorsitzende des GZV Steinheim / Süd, Markus Volk, grillte Steaks und Würstchen am Holzkohlengrill. Dazu gab es hausgemachte Salate von den Zuchtfreundinnen Wüste und Imgram.


Gegen 16 Uhr endete dieser wirklich sehr gelungene Tag unter Lahorefreunden.
Die Gruppe Mitte wünscht allen Lahorefreunden eine schöne und erfolgreiche Ausstellungssaison.


rote LahoreWir würden uns freuen, viele Lahorefreunde auf unserer Gruppenschau in Osthofen anzutreffen. 

 

 

 

 

 

Herbsttreffen der Gruppe West am 03.10.16 in Dülmen

Die Gruppe West trifft sich bei unserem Mitglied Eckhard Karger in Dülmen (Münsterland) zum traditionellen Herbsttreffen. Verbunden mit dem Treffen ist eine ausführliche Tierbesprechung, die von den Preisrichtern Brüggemann und Menke durchgeführt wird.

Gäste sind herzlich willkommen. Die Einladung zum Treffen kann mit dem folgenden Link aufgerufen werden:

Einladung Herbsttreffen 2016

Sommertagung der Gruppe Ost am 26. bis 28.08.2016 in 37586 Dassel

Bei herrlichem Sommerwetter trafen sich die Mitglieder der Gruppe Ost bei der Familie Dörries im ländlich im Solling gelegenen Dassel, das mit seinen wunderschönen Fachwerkhäusern glänzt.

Daß die Geflügelzucht hier noch eine gesellschaftspolitische Rolle spielt, zeigte der GruppenfotoBesuch des Bürgermeister der Stadt und die Mithilfe des örtlichen Geflügelzuchtvereins bei der Vorbereitung des Treffens.

Martin Dörries sandte uns die nachfolgend gezeigten Fotos und Berichte des Treffens.

Gruppenfoto mit den erfolgreichen Züchtern der letztenAusstellungssaison

hier klicken für größeres Bild

 

 

Auch die örtliche Zeitung entsandte eine Journalistin, die in der Zeitung einen ausführlichen Artikel über das Treffen veröffentlichte:

Artikel der Einbecker Morgenpost (jpg-Datei)

Hier ein ausführlicher Bericht über die Tagung von Martin Dörries:

Tagungsbericht (pdf-Datei)

Auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz:

gesellige Runde

Gesellige Runde mit gestiftetem dänischem Bier von einem dänischem Mitglied

Pause im Garten

Pause im Garten mit den mitgereisten Frauen

Hier einige Tauben (noch nicht geputzt!) aus der Tierbesprechung:

Lahore blau mit Binden

0,1 Lahore jung Blau mit Binden von M. Dörries

hier klicken für größeres Bild

Lahore jung schwarz

0,1 Lahore jung Schwarz von Jaeger

hier klicken für größeres Bild

Lahore blaufahlgehaemmert

0,1 Lahore jung Blaufahlgehämmert von M. Dörries

hier klicken für größeres Bild

Neue Homepageadresse des VDT

Der VDT ist mit einem neuen Internetauftritt unter folgender Adresse zu erreichen:

www.vdt-online-neu.de/

Wenn die endgültige Homepage produktionsreif ist, wird die Adresse höchstwahrscheinlich geändert.

Info zur außerordentlichen VDT Jahreshauptversammlung am 23.07.2016 in Suhl

Nach der Abwahl des bisherigen 1. Vorsitzenden Harald Köhnemann trat der gesamte alte Vorstand bis auf den 1. Kassierer B. Itzerodt von seinen Ämtern zurück. B. Itzerodt wird noch den Kassenabschluss zum 30.09. fertigstellen, ob er danach ebenfalls zurücktritt, ist uns nicht bekannt.

Wie bereits nach dem Rücktritt von G. Ziaja nach nur mehreren Monaten Amtszeit als 2. VDT Vorsitzender vorauszusehen war, kandidierte er für das Amt des 1. Vorsitzenden und wurde mit großer Mehrheit als neuer VDT Vorsitzender gewählt.

Zu wünschen wäre, dass er in seinem neuen Amt länger amtiert als in seiner vorherigen Funktion als 2. Vorsitzender des VDT.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des SV der Süddeutschen Farbentauben (http://sueddeutsche-farbentauben.de/).

Einen Link zu dem von Wilhelm Bauer verfassten Kurzprotokoll finden Sie ebenfalls auf dieser Homepage.

Unser Kassierer Siegfried Streich vertrat unseren Sonderverein auf dieser VDT Jahreshauptversammlung. Er wird ausführlich auf unserer JHV darüber berichten.

Wir werden die Arbeit des neuen Vorstandes an ihren Versprechungen messen!

Hier eine Information des neuen Vorstandes zur Postkartenaktion beim letzten Heft der "Rassetaube" in vollem Wortlaut:

Die Postkartenaktion bezüglich der weiteren Zukunft von “Die Rassetaube” wird mit sofortiger Wirkung abgebrochen. Durch gemachte Fehler in der Gestaltung und dem Problem der Verarbeitung durch die Post kann sie sowieso nicht repräsentativ sein.

Bitte unbedingt alle Züchter darauf hinweisen, die Karten nicht mehr abzuschicken, da dem VDT dadurch erhebliche Kosten entstehen können.

Sommertagung der Lahorezüchter Gruppe Süd am 02./03. Juli in Mainleus

Zfr. Heigemeir sandte uns den folgenden Kurzbericht zur Sommertagung der Gruppe Süd:

Unsere diesjährige  Sommertagung der Lahorezüchter Gruppe Süd fand in diesem Jahr bei unseren Zuchtfreunden Manuela Laxson und Lorenz Nußgräber  in Mainleus statt.

Wir trafen uns bereits  am Samstag zu einem gemütlichen Kaffeeklatsch. Ein Rundgang durch die Zuchtanlage durfte natürlich nicht fehlen.

Am Abend bezogen alle Teilnehmer ihre Zimmer im Gasthof Frankenhöhe in Weismain. Nach kurzer Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzenden Georg Geyer wurden unsere langjährigen und verdienten  Mitglieder, Michael Sipl mit der VDT Nadel in Gold und unsere 2. Schriftführerin Manuela Laxson mit der silbernen Ehrennadel vom SV ausgezeichnet.

                   
Unsere Lahore Bänder wurden vergeben an:
Georg Geyer                                    auf schwarz
Helmut Bock                                    auf rot
Georg Geyer                                    auf gelb
Peter Johann                                   auf silber
Jonas Heigemeir                             auf blau o. Binden, blaugehämmert
Löw Simon                                       auf blaufahl, blaufahlgehämmert
Helmut Bock                                   auf rotfahl, gelbfahl, dun (Sonderfarben)

Erringer der Lahorebaender

Die Erringer der Lahorebänder

Unser 1. Vorsitzender Georg Geyer und unser Zuchtwart Josef Kreutmair,
bedankten sich nochmal für die Teilnahme.
Danach ließ man  den  Abend in geselliger Runde ausklingen

Unsere JHV fand am Sonntag den 03.07.2016 vormittags statt. 1. Vorsitzender Georg Geyer informierte uns kurz über den Ablauf unserer HSS, anschließend folgte noch eine kurze Diskussion über die aktuelle Situation beim VDT. Gegen 12.00 Uhr beendete Georg Geyer unsere JHV und wünschte allen Teilnehmern eine gute Nachhause Fahrt.

Unsere Frauen unternahmen in dieser Zeit einen Ausflug zur Basilika der Vierzehnheiligen.

Frühjahrstreffen der Gruppe West am 29.05.2016

Voliere bei Zfr. StreichDie Mitglieder trafen sich bei Zfr. Streich zu Ihrem Frühjahrstreffen. Besprochen wurden die Sonderschauen der abgelaufenen Schausaison sowie der Stand der Vorbereitungen für die neue Schausaison. Im Mittelpunkt standen unsere Hauptsonderschau in Buchloe sowie unsere Gruppensonderschau, erneut in Brahmsche. Die Bewertung in Brahmsche übernehmen die Preisrichter Brüggemann, Herdecke und Menke, Hamm.

Foto: Voliere mit Lahoretauben bei Siegfried Streich

hier klicken für größeres Bild

Breit diskutiert wurde die aktuelle Situation im VDT. Einstimmig war man der Meinung, dass sich unser Sonderverein nicht dem offenen Brief einiger Sondervereine anschließt. Es wurde zur Mäßigung in der aktuellen Diskussion aufgerufen. Die Haltung der "Geflügelzeitung" in dieser Angelegenheit wurde kritisiert.

Mitglieder der Grp WestDer Termin des Herbsttreffens muss wegen Terminkollision auf den 03.10. verlegt werden. Das Treffen findet bei Zfr. Karger in Dülmen statt. Da dort ausreichende Räumlichkeiten zur Verfügung stehen, werden wir eine erweiterte Jungtierbesprechung durchführen. Die besten drei Jungtauben werden ausgezeichnet.

Foto: Die Mitglieder der Gruppe West

 

hier klicken für größeres Bild

 

Offener Brief einiger Sondervereine zur aktuellen Situation im VDT

Unserem Sonderverein erreichte ein "Offener Brief". Der Koordinator des Briefes ist Reinhard Nawrotzky, 87660 Irsee. Es ist zu vermuten, dass das in der unten aufgeführten Stellungnahme erwähnte Fax auch vom Koordinator Nawrotzki versandt wurde.

Der Brief kann mit folgendem Link aufgerufen werden (pdf-Datei; acht Seiten):

offener Brief einiger SV

Der Brief richtet sich gegen die Arbeit des jetzigen VDT-Vorstands.

Jeder sollte nach Lesen des Briefes entscheiden, ob die Argumentation der Opponenten stichhaltig ist.

Einige Anmerkungen zum Brief:

- Offensichtlich wurden inzwischen Gerichte und wahrscheinlich Rechtsanwälte eingeschaltet. Es wird offen dazu aufgerufen, die Beitragszahlung zu verweigern. Es werden keine Kompromisse im Sinne unserer Freizeitorganisation angestrebt. Ich möchte mich aber lieber mit meinen Tauben beschäftigen und nicht mit Rechtsfragen, Gerichten und Rechtsanwälten!

- der Brief wird von einigen großen Sondervereinen, die in Regionalgruppen organisiert sind, unterstützt. Von der letzten VDT Versammlung im Dezember 2015 bis zum jetzigen Zeitpunkt werden die wenigsten Sondervereine in ihren Regionalgruppen Treffen durchgeführt haben. Wer hat dann die Entscheidung getroffen, das "Abschießen" des jetzigen VDT - Vorstands zu unterstützen? Demokratie sieht anders aus!

- Vermutlich ist die Beitragserhöhung zur Finanzierung der Rassetauben vorgeschoben worden, um den jetzigen Vorsitzenden abzusetzen. Das ist nicht unbedingt ein ehrenwertes und ehrliches Vorgehen.

Der SV der Lahoretaubenzüchter wird die Angelegenheit intensiv mit den Mitgliedern in den kommenden Treffen diskutieren. In unserem Sonderverein gibt es keine einsamen Entscheidungen des Vorstands!

Mit diesen Anmerkungen möchte ich die Diskussion um die aktuelle Situation im VDT vorerst einstellen, damit wir uns auf dieser Homepage wieder mit unseren Lahoretauben beschäftigen können!

In eigener Sache - Zur aktuellen Situation im VDT- Aktualisierung

Wie zu erwarten war, erreichten den Verfasser der Stellungnahme positive Kommentare (in der Mehrzahl), natürlich aber auch kritische.

Am Sonntag traf sich die Regionalgruppe West des SV Lahore zu ihrem Frühjahrstreffen. Die Stellungnahme wurde einstimmig begrüßt.

Viele kritische Kommentare konnte ich in Facebook lesen. Damit der Leser dieser Zeilen sich ein eigenes Bild machen kann und mit welchen Argumenten die Stellungnahme kritisiert wurde, hier die Adresse dieser Gruppe (Anmerkung: Man muss bei Facebook angemeldet sein):

https://www.facebook.com/groups/546163585555563/?fref=ts

Es handelt sich um eine öffentliche Gruppe mit dem Namen "Quo vadis VDT"

Interessant ist, dass sich bisher keiner dazu bekannt hat, das in der Stellungnahme angesprochene Fax versandt zu haben. Ich werde hier weiter versuchen, Licht in die Angelegenheit zu bringen.

Die unten aufgeführte Stellungnahme kann bei Bedarf kopiert und verbreitet werden (pdf-Datei):

Stellungnahme zur aktuellen Situation im VDT

Mit diesem Link kann die Satzung des VDT aufgerufen werden (aus dem Satzungsordner des BDRG):

Satzung des VDT (pdf - Datei)

In eigener Sache - Zur aktuellen Situation im VDT

Worum geht es? Ging es zunächst in den Diskussionen um die Finanzierung des Verbandsorgans „Rassetaube“, so wird jetzt offen in einer Art und Weise über die Arbeit des Vorstands des VDT diskutiert, die nicht unwidersprochen bleiben darf.

Da wir im Sonderverein der Lahoretaubenzüchter die Vorgänge erst in den bevorstehenden Treffen diskutieren können, äußere ich hier ausschließlich meine private Meinung.

Die aktuellen Diskussionen werden in Leserbriefen der „Geflügelzeitung“ sowie in den sogenannten sozialen Medien (Facebook) geführt. Hierzu  möchte ich wie folgt Stellung nehmen.

Auslöser zu dieser Stellungnahme war ein Fax, das am 24. 5. den Sondervereinen zuging (Absender leserlich aufgeführt). Da der Text relativ kurz ist, soll er hier in vollem Wortlaut zitiert werden:

„ Werter SV – Vorstand, es haben sich Stand heute (Anm. 24.05.16) 30 Sondervereine  verständigt, dem VDT mitzuteilen, dass sie mit dessen Vorgehen nicht mehr einverstanden sind und für Veränderungen sind. Wenn euer Sonderverein auch dieser Meinung ist, so bitte ich um Kontaktaufnahme.“

Da dieser Text so unglaublich ist, habe ich fast den Verdacht, dass es sich um eine Fälschung handeln könnte. Sollte das  Anschreiben echt sein, so kann sich der Leser auch ohne weiteren Kommentar seine Meinung bilden.

Da ich bei der letzten VDT - Versammlung nicht anwesend sein konnte, habe ich besonders sorgfältig das Protokoll dieser Versammlung in Leipzig bezüglich der vom Vorstand vorgeschlagenen Beitragserhöhung studiert. Da dem Protokoll bisher nicht widersprochen wurde, gibt es wohl den Versammlungsverlauf richtig wieder. Demnach ist die Beitragserhöhung gebilligt worden. Ich frage mich dann, warum der Aufstand? In der Demokratie wird abgestimmt und die Mehrheit gewinnt. Die Gegner der Beitragserhöhung hatten im Vorfeld genügend Zeit, für ihre Meinung zu werben. Offensichtlich überzeugten ihre Argumente nicht. Sie sind schlechte Verlierer und folglich nicht für herausgehobene Ämter geeignet.

Vielleicht noch einige Überlegungen zur „Rassetaube“. Jeder Verein, Verband oder Pfarrgemeinde hat eine Plattform zur Information seiner Mitglieder. In der Regel werden sie in gedruckter Form den Mitgliedern zur Verfügung gestellt. Müssen wir nicht Werbung für eine Freizeitbeschäftigung machen, die es ohnehin schon in der heutigen Zeit schwer hat, gehört zu werden?

Unsere Mitglieder im SV Lahore zahlen je nach Regionalgruppe 20 bis 25 € Jahresbeitrag. Wahrscheinlich müssen wir den Beitrag um ein oder zwei Euro erhöhen, um die „Rassetaube“ weiterhin zu erhalten. Wer kann die zusätzlichen 1 – 2 € wirklich nicht aufbringen?

Es wird kritisiert, die „Rassetaube“ wäre auch inhaltlich nicht attraktiv genug. Werte Leserbriefschreiber und Facebook Freunde, wenn ihr statt dauernd zu posten, interessante Artikel für die „Rassetaube“ schreiben würdet, das wäre doch produktiver! Es ist doch unser Kommunikationsorgan!

Einige schlagen vor, wir könnten doch in der „Geflügelzeitung“ einen Abschnitt für den VDT reservieren lassen. Für einen Verband mit über 20 000 Mitgliedern wäre dies ein Armutszeugnis! Ohne Werbung läuft doch nichts!

Mit Befremden habe ich die Veröffentlichung des Rücktritts des ehemaligen 2. Vorsitzenden im redaktionellen Teil der „Geflügelzeitung“ aufgenommen, obwohl meiner Meinung nach diese Information in den Organisationsteil gehört. Die für mich einseitige Parteinahme der „Geflügelzeitung“  sollte nun wirklich nicht dazu führen, dass der VDT sich von der Meinung der Redakteure abhängig macht.

Es mag für den Rücktritt  vom Amt des 2. Vorsitzenden Gründe geben, aber die extrem kurze Zeit der Amtsführung (ca. vier Monate) gibt Anlass zu Spekulationen.

In unserer Zeit ist es schon schwer genug, für unser Hobby zu werben. Dann ist es umso schlimmer, wenn wir unsere Kräfte durch Streitereien zersplittern.
Darum hoffe ich, dass wir um der Sache willen versuchen sollten, unterschiedliche Meinungen in unserem Verband durch eine tolerante Diskussionskultur zu regeln, um vereint die Zukunft unseres Verbandes zu sichern.


Dr. Friedhelm Bartnik, 1. Vorsitzender SV der Lahore - Taubenzüchter

Einladung zur Sommertagung der Gruppe Ost

Der Geschäftsführer der Gruppe Ost, Martin Dörries, sandte uns die Einladung zur Sommertagung der Gruppe Ost verbunden mit der Jahreshauptversammlung und der Jungtierbesprechung.

Das Sommertreffen 2016 findet vom 26. bis 28.08.2016 bei Martin Dörries in 37586 Dassel, Erholungsheimstr. 24 statt. Die Gruppe Ost lädt alle Mitglieder, Angehörige und Freunde herzlich ein. Weitere Informationen entnehmen sie bitte dem Einladungsschreiben. Bitte hier klicken(pdf Datei).

Hier einige Eindrücke vom Veranstaltungsort und der Umgebung:

Rathaus von Einbeck

Das Rathaus von Einbeck

Naturpark Solling-Vogler

Der Naturpark Solling-Vogler

Der Marktplatz von Einbeck

Der Marktplatz von Einbeck

Die jungen Lahore wachsen heran

Lahore Jahrgang 2016

Lahore Jahrgang 2016 in der Voliere von Christoph Muth

 

gelbe lahore von 2016

 

 

 

 

 

Vielversprechende junge gelbe Lahore aus der Zucht von Christoph Muth

 

 

 

Frühjahrstreffen der Gruppe West

Die Gruppe West des SV der Lahore-Taubenzüchter trifft sich am 29.05. bei unserem Mitglied Siegfried Streich zum traditionellen Frühjahrstreffen. Gäste sind wie immer herzlich eingeladen. Weitere Informationen finden Sie hier (pdf-Datei).

Aktualisierte Mitgliederlisten

Die Mitgliederlisten wurden auf den neuesten Stand gebracht. Dank gilt unserem Mitglied Edmund Baier, der uns die für unseren Sonderverein relevanten Listen aus der offiziellen BDRG Datenbank zur Verfügung stellte.

Sollten Fehler in den Mitgliederlisten enthalten sein, bitten wir um eine kurze Mitteilung:

Lahoretauben@email.de

Lahore in Australien

Uns erreichte eine Zuschrift eines australischen Lahorezüchters, Brett Jarrett, der auch Tauben zeichnet und malt.

Brett möchte gerne zwei Lahoretäuber ohne Binden erwerben, um die Qualität der Lahore in Australien zu verbessern. Da bei uns jetzt gerade alle guten Tauben in der Zucht sind, ist die Abgabe der Tauben frühestens im Herbst möglich. Wir werden ihm so weit wie möglich behilflich sein.

Brett übersandte uns ein von ihm gemaltes Bild einer blaubindigen Lahore:

blaubindige Lahore

 

 

 

 

Lahore blaubindig gemalt von Brett Jarrett.

hier klicken für grösseres Bild

 

 

 

 

 

Aktualisierungen

Einige Termine und Adressen wurden aktualisiert.

Protokoll Jahreshauptversammlung Aschersleben 2015

Das von unserem Geschäftsführer Udo Schröder verfasste Protokoll der Jahreshauptversammlung (JHV) 2015 liegt vor. Es kann durch Aufruf des in der linken Seitenleiste befindlichen Link aufgerufen werden. Danke Udo für das Protokoll.

Mitgliederlisten 2016

Die Mitgliederlisten (Gesamt und Gruppen) werden nach und nach aktualisiert. Der Anfang wurde mit der Gruppe West gemacht (Unter "Wir über uns").

Die Pflege der Gesamtdatenbank im Auftrag von BDRG und VDT wurde von der Datenverarbeitung Baier übernommen (Mitglied der Gruppe Süd). Dazu ist die jährliche Aktualisierung durch die Gruppen unbedingt erforderlich.

Gruppenschau der Lahoretauben Gruppe Süd
vom 19.12.2015 - 20.12.2015 in Manching

SV Lahore Gruppenfoto Süd

Aussteller der Gruppe Süd während der Gruppenschau in Manching

hier klicken für größeres Bild

Stefan Heigemeir sandte uns den folgenden Bericht:

Die Eröffnung unserer Gruppenschau am 19.12.2015 in Manching wurde leider durch den Tod unseres Ehrenvorsitzenden der Gruppe-Süd, Roman Gambos, überschattet. Unser Sonderrichter Josef Kreutmair und Preisrichter Sascha Lutz bewerteten die Tauben. Die Bänder werden wieder auf unserer Sommertagung überreicht.

Die Note „Vorzüglich“ erhielten folgende Züchter auf ihre Tauben:

Georg Geyer             auf schwarz
Stefan Heigemeir    auf schwarz
Johann Peter            auf silber
Georg Geyer             auf gelb
Helmut Bock             auf gelbfahl

Die Ergebnisse der Bewertung können mit diesem Link aufgerufen werden (pdf-Datei):

Ergebnisse Manching 2015

Ergebnisse der Lahore Sonderschau der Gruppe West 02./03. Januar 2016 in Bramsche

Aussteller der Gruppe West

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aussteller der Gruppe West während der Gruppenschau in Bramsche

90 Lahore stellten sich den beiden Preisrichtern Freiberger und Wenke zur Bewertung. An dieser Stelle den Preisrichtern unseren Dank für ihre Mühen.

Die Ergebnisse der Bewertung können sie durch Klicken auf nachfolgendem Link einsehen (pdf-Datei):

Ergebnisse Gruppenschau Bramsche 2015

Mit 97 Punkten wurden die Tauben folgender Zücher bewertet;

Siegfried Streich 97 Punkte auf drei schwarze Lahore

Rainer Stratmann auf silberne und gelbfahle Lahore

Dieter Mersmann auf gelbe Lahore

Siegfried Streich auf rote Lahore

Dieter Große-Schute auf blaufahle Lahore

Ergebnisse der 97. Nationalen Bundessiegerschau in Dortmund

76 Lahore waren zu der vom 18. bis 20. Dezember 2015 stattfindenden "Nationalen" gemeldet. Die Ergebnisse der Bewertung finden Sie hier (jpg Datei):

Ergebnisse Lahore Nationale Dortmund

Das Siegerband wurde auf einen jungen roten Täuber von Siegfried Streich vergeben (97 Punkte).

In der Jugendklasse wurden sechs schwarze Lahore ausgestellt. Tim Frerichmann erreichte auf einen schwarzen Alttäuber 96 Punkte.

Ergebnisse der 64. VDT Schau 4.-6.Dez. in Leipzig

286 Lahore waren gemeldet und erfreulicherweise auch 18 Lahore in der Jugendklasse.

Die Ergebnisse der Bewertung können mit den folgenden Links eingesehen bzw. herunter geladen werden (pdf-Dateien):

Lahore 64. VDT Schau Leipzig

Lahore 64. VDT Schau Leipzig Jugend

97 Punkte und damit die höchste Punktzahl erreichten die folgenden Züchter:

Motz auf 0,1 Lahore jung schwarz

Schröder auf 0,1 alt rot

Schröder auf 0,1 jung gelb

Dörries auf 1,0 j Lahore blau m. schwarzen Binden.

Ben Maurice Hörcher erreichte mit 96 Punkten auf 1,0 jung rot die höchste Bewertung in der Jugendklasse.

Hier einige Bilder hochbewerteter Lahore der Sonderschau:

lahore schwarz

Lahore schwarz, 95 Punkte

hier klicken für grösseres Bild

lahore silber

Lahore silber, 96 Punkte

hier klicken für grösseres Bild

lahore rot

Lahore rot, 96 Punkte

hier klicken für grösseres Bild

lahore gelb

Lahore gelb, 96 Punkte

hier klicken für grösseres Bild

lahore blau ohne binden

Lahore blau ohne Binden, 96 Punkte

hier klicken für grösseres Bild

lahore blaugehaemmert

Lahore blaugehämmert, 96 Punkte

hier klicken für grösseres Bild

Meldebogen Lahore Sonderschau der Gruppe West 02./03. Januar 2016

Die Lahore Sonderschau der aktuellen Ausstellungssaison ist der 6. Bramgau Taubenschau in 49565 Bramsche angeschlossen. Richttag ist Samstag, der 02. Januar 2016. Das Standgeld beträgt 5€.Meldeschluss ist der 13. Dezember.

Mit diesem Link kann der Meldebogen nebst Terminen und Informationen aufgerufen bezw. heruntergeladen werden:

Meldebogen Bramgau Taubenschau

Hauptsonderschau (HSS) in Aschersleben

Unsere disjährige HSS ist Geschichte. 45 Züchter stellten 477 Lahore den sieben Preisrichtern zur Bewertung.

Insgesamt konnte man den ausgestellten Lahore eine hohe, zum Teil herausragende Qualität bescheinigen.

Der Gesamtkatalog kann mit diesem Link aufgerufen werden:

Katalog HSS Aschersleben 2015

Hier einige Fotos von hochprämierten Lahore der Ausstellung. Bitte beachten, dass bei einigen Fotos durch die Verwendung eines Weitwinkelobjektivs das vorne liegende Fußwerk vergrößert dargestellt wird.

Alle Aufnahmen vom Ausstellungsleiter Herbert Schneider, dem wir für die Überlassung der Fotos unseren Dank aussprechen.

Lahore schwarz

Lahore schwarz Katalog Nr 37: 97 Punkte

 

Lahore silber

Lahore silber Katalog Nr 139: 96 Punkte

 

Lahore rot

Lahore rot Katalog Nr 205: 95 Punkte

 

Lahore gelb

Lahore gelb Katalog Nr 268: 96 Punkte

 

Lahore gelbfahl

Lahore gelbfahl Katalog Nr 377: 97 Punkte

 

Lahore blaugehämmert

Lahore blaugehämmert Katalog Nr 417: 96 Punkte

 

Lahore dun

Lahore dun Katalog Nr 464: 97 Punkte

 

Meldeergebnis zur Hauptsonderschau (HSS) in Aschersleben

476 Lahore wurden zu der am 14./15.11. stattfindenden HSS gemeldet. Ein für diesen frühen Zeitpunkt gutes Ergebnis.

Die Lahore verteilen sich auf die folgenden Farbenschläge:

Schwarz - 131 Lahore

Silber - 52 Lahore

Rotfahl - 20 Lahore

Rot - 61 Lahore

Gelb - 55 Lahore

Blaufahl m. Bd. - 18 Lahore

Blau m. Bd. - 25 Lahore

Blau o. Bd. 14 Lahore

Dun 33 Lahore

Gelbfahl - 29 Lahore

Blaugehämmert - 39 Lahore

Lahore - Sonderschau der Gruppe Mitte in Erlensee

Christoph Muth sandte uns den folgenden Bericht und die Fotos einiger hochprämierter Lahore zur Sonderschau:

Mit nachfolgendem Link kann der Katalog der Ausstellung aufgerufen werden (pdf):

Katalog Sonderschau Grp Mitte

Lahore silber

1,0 Lahore jung, silber 97 Punkte

für grösseres Bild hier klicken

Die Gruppenschau der Gruppe Mitte fand vom 31.10.2015 - 01.11.2015 in der Erlenhalle in Erlensee - Langendiebach statt.

Lahore rot

0,1 Lahore jung, rot 96 Punkte

für grösseres Bild hier klicken

Dem Team vom RGZV Langendiebach um die Organisatoren Lothar Fucker und Sascha Michel sei noch einmal herzlich gedankt. Es war eine fantastische Schau in der lichtdurchfluteten Erlenhalle. 

Es war auch die HSS der Ko-Shamo und die BSS der Deutschen Zwerghühner angeschlossen.

Lahore gelb

1,0 Lahore jung, gelb 96 Punkte

für grösseres Bild hier klicken

Dadurch konnten sich die Lahorezüchter einem bundesweiten Publikum präsentieren. An der feierlichen Schaueröffnung am Samstagabend nahmen ca. 100 Züchter teil. Die Halle wurde sehr herbstlich dekoriert und Mensch und Tier fühlten sich sehr wohl. 

Lahore gelb

0,1 Lahore jung, gelb 96 Punkte

für grösseres Bild hier klicken

Leider konnten nur 82 Lahore von 8 Züchtern diese Schau genießen. Durch krankheitsbedingte Ausfälle und Terminüberschneidungen kam es zu diesem enttäuschenden Meldeergebnis. Bewertet wurden die Tiere von Sonderrichter Dr. Bartnik. 

Lahore blau

0,1 Lahore jung blau mit schwarzen Binden 97 Punkte

für grösseres Bild hier klicken

Es konnte 2x die Note "Vorzüglich" vergeben werden. Mit einen silbernen Jungtäuber errang Michael Imgram ein Ehrenband. Auch Matthias Vogt konnte mit einer jungen Täubin im Farbenschlag blau mit schwarzen Binden ein V Ehrenband erreichen.

Lahore blaufahl

0,1 Lahore jung, blaufahl 96 Punkte

für grösseres Bild hier klicken

Außerdem wurde 8x die Note "Hervorragend" vergeben:

Hans Hagedorn errang mit 2 schwarzen Täubern HV
Christoph Muth konnte bei schwarz und rot ein HV, sowie bei gelb zwei HV erringen
Gerhard Sauer erzielte diese Note mit einem gelben Jungtäuber
Eine blaufahle Täubin von Matthias Vogt konnte außerdem ein HV erringen.

Herzlichen Glückwunsch!

Leider wurden von den ausgestellten schwarzen Lahore keine aussagefähigen Fotos erzielt.

Die Gruppe Mitte wünscht allen Lahorefreunden eine erfolgreiche Schausaison. 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung (JHV) des Sondervereins der Lahoretaubenzüchter - Hauptverein

Zur JHV lädt der Vorstand ein. Sie findet statt am 14.11.2015 um 18 Uhr während unserer Hauptsonderschau in Aschersleben. Wir treffen uns im Versammlungsraum des Vereinshauses. Mitglieder des Vorstands und Gruppenvorsitzende werden zur Vorstandssitzung um 17 Uhr am gleichen Ort gebeten.

Einzelheiten zur JHV entnehmen Sie bitte dem Einladungsschreiben:

Einladung JHV Aschersleben 2015

64. VDT Schau Leipzig 2015 - Meldezahl für Lahore

284 Lahoretauben wurden gemeldet. Ein großartiges Ergebnis!

Insgesamt werden nahezu 31 000 Tauben ausgestellt.

Gruppentreffen Gruppe Mitte Oktober 2015

 

Gruppenfoto

Zuchtfreunde der Gruppe Mitte des SV der Lahoretauben-Züchter

Christoph Muth übersandte uns den folgenden Bericht des Treffens:

Am 3. Oktober 2015 lud Zuchtfreund Dr. Schweitzer die Lahorezüchter der Gruppe Mitte zur Jungtierbesprechung ins bayerische Schopfloch ein. Die Mitglieder des RGZV lahoreSchopfloch versorgten die Lahorezüchter in der wunderschönen Wörnitgrundhalle vorzüglich. Hierfür unseren herzlichen Dank!

Abb.: Lahore, gelbfahl

 

Nach einem ausführlichen Frühstück fand die Versammlung statt. Der 1. Vorsitzende Armin Muth konnte 20 Mitglieder begrüßen. Außerdem konnte unser bayerischer Zuchtfreund Michael Sipl und der Ausstellungsleiter der diesjährigen Gruppensonderschau, Sascha Michel, begrüßt werden. 

Es wurde über die anstehende Schausaison gesprochen und es wurden Fahrgemeinschaften gebildet. 

Die Gruppenschau findet vom 30.10.2015 - 02.11.2015 in Erlensee-Langendiebach lahorestatt. Gemeldet wurden leider nur 82 Lahore. Zuchtfreund Dr. Bartnik wird diese bewerten.

Abb.: Lahore, blau mit Binden

 

Bei der anschließenden Jungtierbesprechung wurden 50 Lahore in hervorragender Art und Weise von Preisrichter Bernd Hartmann besprochen. Auch die Züchter beteiligten sich sehr gut an dieser Besprechung. 

Nach der Jungtierbesprechung gab es ein gemeinsames Mittagessen. Die Versammlung endete nachmittags nach Kaffee und Kuchen.

Es war ein schöner Tag im sonnigen Schopfloch. 

Wir würden uns sehr freuen, viele Zuchtfreunde auf unserer Gruppenschau om lahore30.10.2015 - 02.11.2015 in Erlensee-Langendiebach begrüßen zu können.

Wir wünschen allen Zuchtfreunden eine erfolgreiche Schausaison!

 

 

 

Abb.: Lahore, blaufahl

 

 

 

 

lahore schwarz

 

 

 

Abb.: Lahore schwarz

 

 

 

 

 

 

Europaschau in Metz (Frankreich): Meldezahl für Lahore

Christian Idoux vom Französischen Sonderverein der Lahoretauben - Züchter informierte uns über die gemeldeten Lahore:

Insgesamt sind 144 Lahore gemeldet, silberne Lahore mit 43 Tauben, schwarze Lahore mit 38 Tauben. Alle anderen Farbenschläge liegen unter 20.

In English: The Lahore Story

For our English speaking breeders of Lahore here is the ebook from John Graves from England "The Lahore Story" which I can recommend to read. It contains also some information concerning the German scene of Lahore breeding.

The Lahore Story

Einladung zum Herbsttreffen der Gruppe West am 11.10.2015

Wir teffen uns zum obigen Termin bei Zuchtfreund Eckhard Karger in Dülmen.

Einzelheiten zum Treffen entnehmen Sie bitte dem Einladungsschreiben:

Einladung Herbstreffen Grp West 2015

Gäste sind wie immer willkommen.

Sommertreffen 2015 der Gruppe Ost am 28.-30. August 2015

Martin Dörries sandte uns den folgenden Bericht zum Sommertreffen:

Unser Sommertreffen 2015 fand vom 28.-30. August 2015 bei unserem Zfr. Rolf Spiecker in Hofgeismar statt. Wir erlebten hier ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, welches am Freitag mit einem gemütlichen Abend bei unserem Gastgeber startete. Am Samstagvormittag fand ein gemeinsamer Ausflug in den Tierpark Sababurg im Reinhardswald statt, wo wir neben der Greifvogelflugschau noch viele weitere Sehenswürdigkeiten erlebten. Am Nachmittag trafen wir uns zum gemütlichen Kaffeetrinken. Im Anschluss fand unsere JHV 2015 statt, wo wir über die Ereignisse des letzten und des bevorstehenden Jahres informierten.

Hierbei ist besonders hervorzuheben, dass unsere langjährigen Mitglieder Rolf Spiecker und Willi Müller aufgrund ihrer hohen Verdienste im Sonderverein und der Lahoretaubenzucht zu Ehrenmitgliedern der Gruppe Ost ernannt wurden. Sie Teilnehmer Sommertagunghaben sich seit vielen Jahren erfolgreich für die Lahoretaubenzucht eingesetzt und viele erfolgreiche GSS und HSS in Hofgeismar organisiert und ausgerichtet.

Abb.: Teilnehmer der Sommertagung

hier klicken für grösseres Bild

Rolf Spiecker und Willi Müllerrepräsentierten mit ihren Tauben unseren Sonderverein immer wieder erfolgreich auf vielen Groß- und Sonderschauen, wo sie auch zahlreiche Titel und Preise erringen konnten. Neben seiner langjährigen Arbeit im SV-Vorstand hat sich Rolf Spiecker auch besonders durch seine züchterische Arbeit bei der Weiterentwicklung und Förderung der seltenen Farbenschläge der Lahoretauben verdient gemacht. Der Vorstand dankt beiden Züchtern für Ihre herausragenden Leistungen.

Weiterhin wurde auf den seit Jahren kontinuierlich abnehmenden Kassenbestand reagiert und einstimmig die folgenden Maßnahmen beschlossen:

Der jährliche Mitgliedsbeitrag wird ab dem Jahr 2016 auf 20,00 Euro erhöht. Die Mitglieder werden gebeten, dieses vorzumerken und evtl. Daueraufträge entsprechend anzupassen.

Die Vergabe der Leistungsbänder auf unserer GSS wird ab dem Jahr 2015 von vier auf drei Leistungsbänder reduziert. Die Bedingungen für die Vergabe der Leistungsbänder bleiben unverändert bestehen. Die Aussteller der Gruppensonderschau leisten jährlich eine freiwillige Spende zum Erhalt der verbleibenden Leistungsbänder. Es werden weiterhin neue Angebote zum Erwerb der Leistungsbänder eingeholt um hier günstigere Anschaffungskosten zu erzielen.

Nach der Versammlung wurden die Sieger der letzten GSS 2014 in Bad Harzburg geehrt und die Leistungsbänder für folgende Farbenschläge überreicht:

Egbert Motz         schwarz                           384 Punkte

Diego Conert       gelb                                  384 Punkte

Martin Dörries     blaugehämmert               383 Punkte

Rolf Spieker         blau m. Bd.                      381 Punkte

Es folgte ein reichhaltiges Abendessen und der Abend klang in geselliger und fröhlicher Runde aus.

Zuchtwart Motz

Abb.: Zuchtwart Motz bei der Besprechung der vorgestellten Jungtiere

Am Sonntagvormittag fand unsere Jungtierbesprechung statt, wo unser Zuchtwart Egbert Motz gekonnt die Vorzüge und Wünsche der Tauben herausstellte und den Teilnehmern an Beispielen und Erklärungen den gewünschten Typ unserer Lahore verdeutlichte.

Zum Abschluss unseres Sommertreffens fand ein gemeinsames Mittagessen statt, wo wir die verbrachten Tage noch einmal Revue passieren ließen. Der Familie Spiecker sei an dieser Stelle 0,1 glaugehämmertnochmals herzlichst für die wunderschöne und abwechslungsreiche Sommertagung gedankt.

Abb.: Junge blaugehämmerte Täubin von M. Doerries

hier klicken für grösseres Bild

Als nächstes Highlight des Jahres erwartet uns die diesjährige GSS der Gruppe Ost die unserer HSS am 14./15.11.2015 in Aschersleben angeschlossen ist. Die Meldepapiere können von dieser Homepage heruntergeladen werden.

Meldeschluss ist der 02.11.2015.

1,0 schwarz Mueller

 

Abb.: Junger schwarzer Täuber von W. Müller

hier klicken für grösseres Bild

Das nächste Sommertreffen der Gruppe Ost findet vom 26. bis 28.08.2016 bei unserem Zuchtfreund Martin Dörries in Dassel statt. Es wird wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm erstellt und wir würden uns sehr freuen, wenn viele Zuchtfreunde an dem Treffen teilnehmen.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Zuchtfreunden noch eine erfolgreiche Ausstellungssaison 2015.

Martin Dörries, Geschäftsführer der Gruppe Ost

Sommertagung 2015 der Gruppe Mitteldeutschland

Volker Köhn sandte uns den folgenden Kurzbericht:

Unsere diesjährige Sommertagung fand vom 28.08. bis 30.08.2015 in Rostock Bentwisch statt. Die Anreise erfolgte am Freitag.

Ehrung Heim

 

 

Zfr. Heim erhält die goldene Nadel des SV. Links Zfr. Neumeister, rechts der Vorsitzende der Gruppe, Zfr. Schröder

 

hier klicken für größeres Bild

 

Unsere JHV fand am Samstagvormittag statt. In dieser Zeit unternahmen unsere Ehefrauen einen Ausflug zur Kerzenscheune und fertigten dort selbst Kerzen an. Gemeinsam unternahmen wir am Samstagnachmittag eine Hafenrundfahrt.

Ehrung für Zfr. Köhler

 

 

Zfr. Köhler wird mit der silbernen Nadel des SV ausgezeichnet

hier klicken für größeres Bild

 

Nach dem Abendessen wurden die Ehrungen für verdiente Mitglieder durchgeführt und es folgte ein geselliges miteinander. Neben Zfr. Heim und Zfr. Köhler wurden die folgenden Züchter ausgezeichnet:

SV Silber erhielt Zfr. Schimmack

VDT Gold erhielt Zfr. Horn

VDT Silber erhielten die Zuchtfreunde Kolbe und Rudolph.

Foto Mitglieder

 

Die Mitglieder stellen sich zum Gruppenfoto

 

hier klicken für größeres Bild

 

Am Sonntag hielt ein Zuchtfreund vom dort ansässigen Verein einen interessanten Vortrag über Taubenkrankheiten und deren Vorbeuge.

Nach dem Mittagessen endete unsere Sommertagung und die Rückreise wurde angetreten.

Lahorezüchter tauschen Informationen mit WhatsApp

Vor einigen Monaten gründeten Lahorezüchter eine Whats-App-Gruppe, um schnell miteinander zu kommunizieren. Diese Gruppe wird genutzt, um Tipps und Tricks, sowie Informationen rund um die Lahorezucht auszutauschen. Gerne würden wir noch weitere Lahorefreunde in dieser Gruppe begrüßen. Bei Bedarf einfach nur die Handynummer an Christoph Muth (Christoph.Muth@gmail.com) übermitteln. Dieser wird die Nummer dann kurzfristig der Gruppe hinzufügen.

Es wäre schön wenn man dieses Forum um einige Züchter erweitern könnte.

Informationen für diejenigen, für die WhatsApp noch ein Fremdwort ist, findet man im deutschsprachigen Wikipedia Artikel, der mit folgendem Link aufgerufen werden kann:

https://de.wikipedia.org/wiki/WhatsApp

Oder Sie wenden sich an Christoph Muth, der Ihnen gerne weiterhelfen wird.

Voliere mit Lahoretauben

Ein bunter Strauss von Lahoretauben. Voliere von Christoph Muth.

eine junge Lahore blau ohne Binden

Vielversprechende junge Lahore, blau ohne Binden (noch ungeputzt, wie alle hier gezeigten Jungtauben). Aus der Zucht von Christoph Muth.

Protokoll der JHV 2014 in Alsfeld

Nach Durchsicht der Veröffentlichungen auf der Homepage musste ich feststellen, dass das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung in Alsfeld noch nicht veröffentlicht wurde, was hiermit nachgeholt wird.

Das Protokoll wurde von unserem 1. Schriftführer Udo Schröder erstellt (pdf-Datei).

Protokoll JHV 2014 Alsfeld

Sommertagung der Gruppe Süd am 4./5. Juli in Stammham

Die Mitglieder trafen sich bei Georg und Korbinian Kammermeier zu ihrem Jahrestreffen.

Gruppenvorsitzender Georg Geyer konnte bei sonnigem aber ausserordentlich heißem Wetter zahlreiche Zuchtfreunde begrüßen.

Diskussionsthemen waren die ausklingende Zuchtsaison und natürlich die im Herbst und Winter bevorstehende Gruppenschau sowie die Hauptsonderschau in Aschersleben, zu der bereits die Anmeldepapiere ausgegeben werden konnten.

Zu der letzjährigen Gruppenschau wurden von Zuchtwart Kreutmair die Ehrenbänder zu den einzelnen Farbenschläge an die erfolgreichen Züchter vergeben:

Schwarze Lahore: Michael Müller; rote Lahore: Helmut Bock; gelbe Lahore: Georg Geyer; silberne Lahore: Peter Johann; blaue o. Bd. und blaugehämmerte Lahore: Roman Gambos; blaufahle und blaugehämmerte Lahore: Simon Löw.

Die Erringer der Ehrenbänder (von links): Die Zuchtfreunde Bock, Geyer, Löw, Müller und Gambos. Dritter von rechts: Zuchtwart Kreutmair

Gruppenvorsitzender Georg Geyer konnte zahlreiche Ehrungen vornehmen:

Josef Denk wurde zum Ehrenmitglied des Sondervereins der Lahoretaubenzüchter ernannt. Zuchtfreund Eichner erhielt die silberne VDT - Ehrennadel.

Johann Eichner (rechts) erhielt die Ehrennadel nebst Urkunde aus der Hand des Gruppenvorsitzenden Georg Geyer

Den folgenden Mitgliedern der Gruppe wurde die silberne Ehrennadel des Sondervereins verliehen:

Steffen Porath, Egbert Peters, Mathias Hartung, Anita Hartung, Christian Stengl und Manuela Laxon.

Die während der Jahreshauptversammlung durchgeführten Wahlen des Vorstands führten zu keinen Veränderungen. Alle Vorstandspositionen wurden bestätigt.

Jubiläumsbroschüre 75 Jahre Sonderverein der Lahoretaubenzüchter

Die 1986 von unserem damaligen Vorsitzenden und Ehrenmitglied Gerd Struß publizierte Jubiläumsbroschüre ist weitgehend vergriffen.

Um die interessante und lehrreiche Broschüre weiter zugänglich zu erhalten, kann sie mit dem folgendem Link aufgerufen werden und auch heruntergeladen werden (pdf-File).

Gerd Struß Jubiläumsbroschüre

An dieser Stelle sei noch einmal an das zum 100- jährigen Jubiläum des Sondervereins publizierte Buch von Gerhard Sauer "Lahore - Faszinierende Taubenschönheiten" erinnert. Es kann beim Autor erworben werden, Tel. 06187/7968; gesa.mod@t-online.de

Gruppentreffen der Gruppe Ost in Hofgeismar

Der Geschäftsführer der Gruppe Ost, Martin Dörries, lädt im Namen des Gruppenvorsitzenden Hartmut Winkelmann zum Gruppentreffen am 28.-30. Aug.nach Hofgeismar in der Nähe von Kassel ein. Gastgeber ist Rolf Spiecker. Gäste sind wie immer willkommen. Nähere Einzelheiten finden Sie in nachfolgender Einladung:

Einladung Gruppentreffen

Dass Hofgeismar eine Reise wert ist, zeigen die folgenden Bilder:

Das Rathaus in Hofgeismar mit Fachwerkhäusern

Die in der Nähe befindliche Sababurg lädt zum Besuch ein

Nahe der Sababurg kann man uralte Bäume besichtigen

Gruppenschau 2015 der Gruppe West

Die Gruppenschau wird der 6. Bramgau Taubenschau in 49565 Bramsche angeschlossen.

Der Termin ist der 02./03. Januar 2016. Einsetzen ist am 01. Januar 2016.

Lahore - Jahrgang 2015

Sie wachsen heran, unsere diesjährigen Lahore. Christoph Muth sandte uns einige Bilder seiner Jungtauben. Man kann sie natürlich noch nicht abschließend beurteilen, die abgebildeten Lahore werden aber mit Sicherheit ihren Weg machen. Wir freuen uns, sie auf eine der nächsten Ausstellungen sehen zu können.

Lahore rot. Hier klicken für größeres Bild

Lahore gelb. Hier klicken für größeres Bild

Lahore gelb. Hier klicken für größeres Bild

Lahore schwarz. Hier klicken für größeres Bild

Lahore schwarz. Hier klicken für größeres Bild

 

Hauptsonderschau am 14./15.11. 15 in Aschersleben

Noch sind die Jungtauben in den Nestern oder in der Entwicklung, da ruft schon unsere Hauptsonderschau mit der Einladung zur Beteiligung oder zum Besuch unserer wichtigsten Ausstellung.

Sie können die Einladung mit dem folgenden Link einsehen bzw. herunterladen:

Einladung HSS 2015

Den Meldebogen können Sie mit folgendem Link herunterladen:

Meldebogen HSS 2015

Weiterhin ist es möglich, sowohl Einladung als auch Meldebogen von der Homepage des RGZV Aschersleben aufzurufen:

www.gzv-aschersleben.de (im Verzeichnis Sonderschauen)

Meldeschluss ist der 02.11.2015.

Frühjahrstreffen der Gruppe West in 32584 Löhne

Die Mitglieder der Gruppe West treffen sich am 31.05. zu ihrem Frühjahrstreffen bei unserem Mitglied Alexander Kloss in Löhne. Die Einladung kann mit diesem Link aufgerufen werden:

Einladung Frühjahrstreffen Gruppe West (pdf-Datei)

Gäste sind wie immer willkommen.

Lahore in Serbien

Lahoretauben werden in vielen Ländern, auch ausserhalb von Europa, gehalten und gezüchtet.

Vor einiger Zeit haben wir schon einige Bilder aus der Lahorezucht von Dejan Kosarcic aus Serbien gezeigt. Dejan sandte uns einige aktuelle Bilder von seinen Lahoretauben.

Darunter ist auch ein Bild von einer Lahore mit mustergültiger Zeichnung und einer interessanten Farbe, ähnlich Magnani. Die Farbe ist bei uns jedoch nicht anerkannt, Tauben mit dieser Zeichnung könnten aber in der AOC Klasse ausgestellt werden:

Lahore mit interessanter Farbe

Lahore aus der Zucht von Dejan Kosarcic aus Serbien mit ungewöhnlicher Farbe

Voliere mit Lahoretauben

Voliere mit Lahoretauben von Dejan Kosarcic aus Serbien.

Info:

Der französische Lahore Club hat jetzt eine eigene Homepage. Herzlichen Glückwunsch! Der bisher bestehende Link wurde dementsprechend geändert. Unter "Links" kann die neue Homepage mit einem Klick aufgerufen werden. Ein Besuch der Homepage lohnt sich, auch wenn Sie nicht die Sprache verstehen.

Die Zuchtsaison ist im vollen Gange

Christoph Muth sandte uns Fotos von seinen ersten Jungtauben, die schon sehr weit entwickelt sind. Vermutlich sind die meisten unserer Züchter noch nicht so weit. Immerhin ist das Wetter bisher kein Hindernis für eine auch hoffentlich weiterhin erfolgreiche Aufzucht.

Junge schwarze Lahore

Junge schwarze Lahore aus der Zucht von Christoph Muth

 

Junge gelbe Lahore

Junge gelbe Lahore aus der Zucht von Christoph Muth

Lahore Aktivitäten in Tunesien

Zu einem "Technischen Meeting" trafen sich in Tunesien Lahorezüchter und Interessenten unter der Leitung von Saifeddine Soussi und gründeten gleichzeitig den tunesischen Sonderverein der Lahoretauben-Züchter:

Hier ein Link zu dem kurzen ersten Video zu diesem Meeting:

Link Video Technisches Meeting

Und hier der zweite Link mit vielen Fotos:

Fotos Technisches Meeting

Möglicherweise funktioniert der Link nur dann, wenn man einen Facebook Account hat!

Hier ein Link, der das Video in YouTube zeigt, ohne Zugangsbeschränkung:

Link Technisches Meeting des Tunesischen Sondervereins der Lahoretaubenzüchter

Lahore Club Tunesien

Mitglieder des neu gegründeten Lahore Club Tunesien

hier klicken fuer groesseres Bild

Wir wünschen dem Lahore Club Tunesien viel Erfolg in der Zukunft!

Gruppenschau der Gruppe West am 10./11. 01. 15 in Dortmund

Die Gruppenschau war der 5. Revierschau angeschlossen, die von dem RTZV Rote Erde durchgeführt wurde.

Da die Revierschau zusammen mit der Deutschen Brieftauben Ausstellung veranstaltet wird, erreicht sie einen größeren Zuschauerkreis.

Leider war die Meldezahl der Gruppenschau mit 81 Lahore nicht ganz zufrieden-stellend gegenüber 127 Lahore bei der letzten Gruppenschau. Mit der Qualität der ausgestellten Lahore konnte Preisrichter Dieter Ratzki im allgemeinen aber sehr zufrieden sein.

97 Punkte und damit die Note "Vorzüglich" erzielten die Lahore folgender Züchter:

Höppner auf einen schwarzen Lahoretäuber

Streich auf einen roten Lahoretäuber

Dr. Bartnik auf eine blaufahle Lahoretäubin

Die Bewertungsergebnisse aller ausgestellten Lahore können mit folgendem Link aufgerufen werden:

Ergebnisse Gruppenschau Gruppe West

Im folgenden einige Bilder hochbewerteter Lahore der Gruppenschau:

llahore schwarz

 

 

Lahore schwarz

hier klicken fuer groesseres Bild

 

 

 

 

lahore rot

 

 

Lahore rot

hier klicken fuer groesseres Bild

 

 

 

 

 

lahore gelb

 

 

Lahore gelb

hier klicken für groesseres Bild

 

 

 

 

 

lahore silber

 

 

Lahore silber

hier klicken fuer groesseres Bild

 

 

 

 

 

lahore blau ohne Binden

 

 

 

Lahore blau ohne Binden

hier klicken fuer groesseres Bild

 

 

 

 

 

lahore blaufahl

 

 

Lahore blaufahl

hier klicken fuer groesseres Bild

 

 

 

 

Volieren mit Lahore sind Anziehungspunkte auf Ausstellungen

Viel beachtet werden Volieren auf Ausstellungen, die mit Lahoretauben besetzt sind.

Eine Augenweide am letzten Wochende im November war auf der Allgemeinen Geflügelschau in Hamm-Rhynern die von Siegfried Streich gezeigte Voliere mit je vier schwarzen und roten Lahore.

Dass die Voliere mit hochklassigen Lahore besetzt waren, zeigen die folgenden Aufnahmen. Die Voliere wurde zu Recht mit 97 Punkten bewertet.

Voliere mit Lahoretauben

Voliere mit schwarzen und roten Lahore von Siegfried Streich

 

Zwei schwarze Lahore

Zwei schwarze Lahore aus der Voliere

 

Kopfstudie einer schwarzen Lahore aus der Voliere

Kopfstudie einer schwarzen Lahore aus der Voliere

Gruppenschau der Gruppe Süd am 15.-16.11.2014 in Hemau

Leider waren nur 107 Lahore zur Gruppenschau gemeldet, für die Mitgliederstärke der Gruppe etwas wenig. In der AOC Klasse zeigte Helmut Bock rot- und gelbfahl gehämmerte Lahore.

Die Ergebnisse der Bewertung durch die Preisrichter Josef Kreutmair und Josef Hartl können mit diesem Link aufgerufen werden:

Ergebnisse GrpSchau Sued 2014 Hemau

Mit 97 Punkten wurden die Lahore der folgenden Züchter bewertet:

Geyer auf eine schwarze Alttäubin

Bock auf eine rote Täubin

Bock auf eine rotfahle Täubin

Bock auf eine gelbfahl gehämmerte Täubin (AOC Klasse).

Helmut Bock übersandte uns die folgenden Fotos seiner schönsten Lahore:

rote Lahore Täubin

 

 

Lahore 0,1 rot 97 Punkterotfahle Lahore

klicken für größeres Bild

 

 

 

 

 

 

 

Lahore 0,1 rotfahl 97 Punkte

gelbfahle Lahore

klicken für größeres Bild

 

 

 

 

 

 

 

Lahore 1,0 gelbfahl 96 Punkte

klicken für größeres Bild

 

 

 

 

gelbfahl gehämmert

 

 

Lahore 0,1 gelbfahlgehämmert

AOC - Klasse, 97 Punkte

 

klicken für größeres Bild

 

 

 

gelbe Lahore

 

 

Lahore 0,1 gelb 96 Punkte

 

klicken für größeres Bild

 

 

 

Nationale Rassegeflügelschau 05.12. - 07.12. 2014 in Leipzig

161 Lahore in der allgemeinen Klasse und erfreulicherweise 17 Lahore in der Jugendklasse waren gemeldet.

Leider waren in der Allgemeinklasse 17 Käfige nicht besetzt. Sie fielen der Anordnung der Behörden bezüglich der Vogelgrippe zum Opfer und durften nicht ausgestellt werden.

Auch der Schreiber dieser Zeilen war davon betroffen, da er in einem sogenannten Restriktionsgebiet wohnt, der von Wildvögeln überflogen wird und bezüglich der Vogelgrippe unter Beobachtung steht.

Nach herrschender wissenschaftlicher Meinung sind Tauben keine Überträger der Vogelgrippe und sind auch bisher nicht davon betroffen. Insofern ist die behördliche Anordnung bezüglich der Ausstellung von Tauben völlig unverständlich und nicht nachvollziehbar.

Die Bürokraten schaffen es schon, unser Hobby kaputt zu machen!

Zu den Ergebnissen der Bewertung der ausgestellten Lahore:

Ergebnisse Leipig mit Jugendklasse

97 Punkte erzielten mit ihren Lahore die folgenden Züchter:

Rödiger auf eine schwarze Täubin (mit Siegerband)

Schröder auf einen roten Täuber (mit Siegerband)

Schröder auf einen gelben Täuber

Armin Muth auf einen blauen bindigen Täuber

In der Jugendklasse erhielt mit 96 Punkten Monique Meißner die höchste Bewertung auf einen schwarzen Täuber.

Lahoretauben International

Hier einige links zu Videos über Lahoretauben, die auf You Tube eingestellt worden sind:

Link1 Video von Nikos Faliraki

Link2 Video von Saifeddine Soussi - Tunisie

Volieren werben für Lahoretauben

Christoph Muth schrieb uns:

Lahore in der Voliere

 

Letzte Woche stellten wir (M. Imgram, A. Muth und C. Muth) auf der Ausstellung/ Messe "Feder und Fell" in der rheinland-pfälzischen Rotweinstadt Ingelheim eine Schauvoliere mit fünf Lahoretauben in verschiedenen Farben. Viele Besucher kamen zu der Ausstellung und zeigten großes Interesse für die Tauben und das dazu angebotene Informationsmaterial. Neben unserer Voliere, waren weitere Taubenrassen, Hühner und Zwerg-Hühner, Gänse und Kaninchen ausgestellt.

Foto: Ch. Muth

klicken für größeres Bild

 

Am vorletzten Wochenende (15./16. Nov.) fand die 119. Rheinische Landesverbandsschau in Rheinberg am Niederrhein statt. F. Bartnik stellte eine Voliere mit blaufahlen LahoreVoliere mit blaufahlen Lahore auf dieser erstmalig in Rheinberg stattfindenen Landesverbandsschau aus. Die Voliere wurde mit 97 Punkte bewertet und war auf dieser gut besuchten Ausstellung eine Werbung für Lahoretauben.

 

klicken für größeres Bild

 

 

 

Ergebnisse der Lahore-Sonderschau anlässlich der Deutschen Taubenschau in Ulm

Die Ergebnisse können mit folgendem Link aufgerufen werden (nur Lahore, Auszug aus dem Katalog):

Ergebnisse Lahore VDT Ulm 2014

Ausgestellt wurden 196 Lahore.

Eine Lahore - Täubin von Siegfried Streich wurde für den „Champion der Deutschen Rassetaubenzucht 2014“ nominiert.

Siegfried Streich auf schwarze Lahore, Christoph Muth auf rote, Matthias Vogt auf blaue und Roman Gambos auf blaugehämmerte Lahore wurden Deutscher Meister.

Herzlichen Glückwunsch!

Gruppensonderschau der Gruppe Ost 2014 in Bad Harzburg

Martin Dörries, Geschäftsführer der Gruppe Ost, sandte uns Informationen und Bilder über die Gruppensonderschau.

Mit 160 Lahoretauben konnte die Gruppe ein Rekordergebnis verzeichen.

Ergebnisse der Sonderschau können mit dem folgendem Link aufgerufen werden:

Ergebnisse GrpSonderschau Grp Ost

Der ausführliche Bericht von Martin Dörries kann mit diesem Link aufgerufen werden:

Bericht GrpSchau Ost 2014

Bemerkenswert sind die rot- und gelbfahlgehämmerten Lahore, die Diego Conert in der AOC - Klasse ausgestellt hatte. Sie können in der mit nachfolgenden Link aufzurufenden Diaschau der besten ausgestellten Lahore auf ihren derzeitigen Zuchtstand überprüft werden (klicken auf das kleine Bild zeigt das große Bild, für nächstes Bild Next anklicken):

Diaschau GrpSchau Ost 2014

Unsere Glückwünsche an alle Aussteller der Gruppe Ost und an die Gewinner!

Gewinner Bad Harzburg Lahore

 

 

Die Aussteller der Gruppenschau der Gruppe Ost 2014 in Bad Harzburg.

 

Hier klicken für größeres Bild

 

 

 

Ergebnisse der Lahore-Hauptsonderschau 2014 in Alsfeld

Die Bewertungsergebnisse unserer Hauptsonderschau können mit diesem Link aufgerufen werden:

Ergebnisse HSS Alsfeld 2014

Lahorebänder für die besten vier jungen Lahore gewannen die folgenden Züchter:

Lahore schwarz: Christoph Muth

Lahore silber: Serge Lejeune

Lahore rot: Udo Schröder

Lahore gelb: Udo Schröder

Lahore in der Klasse blau grundfarbig und dun: Martin Dörries

Lahore in der Klasse fahl: Dr. Friedhelm Bartnik

Den Leistungspreis für die besten sechs Lahore jung und alt erhielt:

Christian Idoux

Herzlichen Glückwunsch!

Lahore: Einige Fotos hochprämierter Tauben der Hauptsonderschau Alsfeld 2014

Durch Klicken auf nachfolgenden Link können Sie die Diaschau hochpämierter Lahore aufrufen:

Diaschau Hauptsonderschau Lahore 2014

Klicken auf das Vorschaubild zeigt das vergrößerte Bild, klicken auf Next das nächste Bild, Previous das vorige Bild, Index die Übersicht.

Bitte beachten Sie, dass es sich hier um Fotos handelt, die direkt im Käfig aufgenommen wurden und nicht in einem gesonderten, für die Fotografie ausgerüsteten Käfig unter entsprechender Beleuchtung und Ruhigstellung der Tauben. Unter diesen Bedingungen der Direktaufnahme ergeben sich zwangsläufig durch Abwehrhaltung der Tauben Reaktionen, wie Anziehen des Schwanzes oder Duckstellung.

Lahore bei der Junggeflügelschau Hannover am 18./19. Okt. 2014

Gerhard Sauer sandte uns eine Kopie mit den Bewertungsergebnissen der Lahoretauben. 17 Lahore stellten sich der Bewertung durch den amtierenden Preisrichter Lorenz. Die Ergebnisse können mit diesem Link aufgerufen werden:

Ergebnisse Lahore Hannover 2014

Eine junge silberne Täubin von Vincent Ritsche erhielt mit 96 Punkten die höchste Bewertung. Herzlichen Glückwunsch!

Kurzbericht vom Herbsttreffen der Gruppe West am 12. 10. 2014

Wir trafen uns bei herrlichem Sonnenwetter bei Zfr. Ralf Menke in Hamm zu unserem mit einer Tierbesprechung verbundenen Herbsttreffen.Sv West Treffen 2014

Themen, die im organisatorischen Teil des Treffens besprochen wurden, waren die bevorstehende Hauptsonderschau in Alsfeld sowie unsere im Januar stattfindene Gruppensonderschau in Dortmund anläßlich der Revierschau.

Für die Gruppenschau 2015 wird Dieter Geisler prüfen, ob wir unsere Sonderschau einer im westfälischen Bereich stattfindenden Kreisschau anschließen können.

Der Vorschlag, unser Frühjahrs- bzw. Herbsttreffen ab 2015 soweit wie möglich immer zum gleichen Wochenende (letztes Wochenende im Mai bzw. zweites Wochenende im Oktobert) stattfinden zu lassen, fand Anklang. Das nächste Treffen findet also am 31.05. 2015 statt.

Zur Tierbesprechung waren Lahore von fast allen Farbenschlägen mitgebracht worden. Tierbesprechung

Ralf Menke hatte genügend Käfige aufgebaut.

Im Mittelpunkt der Besprechung standen Lahore, die fehlerhaft waren, z. B. Lahore, bei denen der farbige Anflug sich nicht nur auf die Schnabelwarze beschränkte, sondern sich schon auf den Schnabel erstreckte.

Lahore, deren Flügelbug deutlich sichtbar ist, können keine höhere Note erreichen.

 

Lahore blaufahl

 

 

 

Eine vielversprechende Jungtaube, der Schwanz sollte jedoch weniger stark angezogen werden, Brust noch voller.

 

 

 

 

 

An dieser Stelle noch einmal unseren Dank an Ralf Menke für die Organisation und den Ablauf dieses gelungenen Herbsttreffens der Gruppe West.

Gruppenfoto

 

Die Teilnehmer des Herbsttreffens stellten sich zum Gruppenfoto

klicken für größeres Bild

 

 

 

 

Einladung zur Hauptvereins-Versammlung am 01.11. in 36304 Alsfeld

Unsere Versammlung beginnt um 18 Uhr im Hotel/Restaurant "Zum Schwalbennest". Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem folgendem Link:

Versammlung Hauptverein 2014

Meldeergebnis Lahore-Hauptsonderschau in 36304 Alsfeld

Der Zuchtwart der Gruppe Mitte, Gerhard Sauer, teilte mit, dass über 400 Lahore und eine Voliere zu unserer Hauptsonderschau gemeldet wurden.

Berücksichtigt man den frühen Termin der Ausstellung, so können wir mit der Zahl der gemeldeten Lahore vollauf zufrieden sein.

Herbsttreffen der Gruppe Mitte am 03.10. und der Gruppe West am 12. 10. 2014

Der 1. Vorsitzende der Gruppe Mitte Armin Muth lud zum Treffen der Gruppe Mitte nach Reinheim - Zeihard ein. Verbunden mit dem Treffen ist eine ausführliche Tierbesprechung. Die Einladung kann mit dem folgendem Link aufgerufen werden (pdf-Datei):

Einladung Gruppe Mitte Tierbesprechung

Die Gruppe West trifft sich am 12.10. zu ihrem Herbsttrefffen, ebenfalls verbunden mit einer Tierbesprechung, beim Zuchtfreund Ralf Menke in Hamm. Die Einladung mit den Einzelheiten ist mit folgendem Link zu erreichen:

Einladung Herbsttreffen der Gruppe West

Interessierte Besucher sind zu beiden Treffen herzlich eingeladen!

Bericht über die Lahore Jungtierbesprechung der Gruppe Süd am  7.9.2014 in Manching.

Stefan Heigemeir sandte uns den folgenden Kurzbericht:

Wie jedes Jahr traf sich die Gruppe Süd am ersten Wochenende im September zur Jungtierbesprechung in Manching.

Nach kurzer Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzenden Georg Geyer wurden die Meldepapiere für unsere HSS in Alsfeld und unsere Gruppenschau in Hemau verteilt. Unser Zuchtwart Josef Kreitmair begrüßte nun seinen Preisrichterkollegen Josef Hartel und die beiden Preisrichter Franz Kraus und Sascha Lutz, die als Preisrichter für die VDT-Schau in Ulm verpflichtet sind.

Erfreulich war, dass doch wieder einige Züchter ihre Lahoretauben, trotz der Mauser, den kritischen Blicken der Richter präsentierten.

Gegen 11.30 Uhr beendete Josef Kreutmair die Jungtierbesprechung und wünschte allen Teilnehmern noch eine gute Ausstellungssaison.

Lahore-Hauptsonderschau 2014 in 36304 Alsfeld

Gerhard Sauer teilte folgendes nach Rücksprache mit der AL auf Nachfragen von Züchtern mit:

- Jungzüchter können in der Hauptklasse mit Jugendringen ausstellen, müssen allerdings dann auch das volle Standgeld zahlen.

- Fahrgemeinschaften sollten die Namen der an der Fahrgemeinschaft beteiligten Züchter bei der Meldung der Ausstellungsleitung mitteilen, dann werden sie auf jeden Fall auch bei Überschreitung der Meldezahl von 5000 angenommen, sie sollten aber unbedingt bis zum 22.09. melden!

Bitte beachten Sie auch die weiter unten stehenden Meldungen zur Hauptsonderschau!

Sommertreffen SV der Lahoretaubenzüchter Gruppe Mitteldeutschland vom 29.-31.08. in Bucha (Dahlener Heide)

Der 2. Vorsitzende der Gruppe sandte uns einen Kurzbericht des Treffens, den Sie mit dem nachfolgenden Link aufrufen können:

Kurzbericht des Treffens

Mehr als 40 Mitglieder mit Frauen hatten sich zum traditionellen Sommertreffen der Gruppe in Bucha eingefunden. Bucha liegt in der schönen Dahlener Heide, zwischen Leipzig und Dresden gelegen. Leider konnten einige Mitglieder wegen Krankheit oder Einschulungsfeiern nicht am Treffen teilnehmen.

Familie Küttner hatte die Organisation des Treffen übernommen und alles lief perfekt ab. Ein Dankeschön an die Organisatoren!

Am Samstag wurde die Tierbesprechung durchgeführt. Zuchtwart Fornacon referierte vorher in einem klar strukturieren Vortrag anhand von Lichtbildern über die ideale Kopfform der Lahore. Dass der Vortrag von den Züchtern interessiert verfolgt wurde, zeigte die angeregte Diskussion nach dem Vortrag. Der anwesende Vorsitzende des Hauptvereins, Dr. Bartnik, ging noch einmal auf die Änderung des Standards bezüglich der angelaufenen Schnabelwarze ein:

Dunkler Anflug an den Schnabelwarzen ist sowohl bei den alten als auch bei jungen Lahore gestattet, dunkler Anflug am Schnabel ist jedoch ein Fehler.

 

Die Züchter verfolgten interessiert den Ausführungen von Fritz Fornacon

Es zeigte sich wieder einmal, dass das Datum der Tierbesprechung - Ende August - sehr ungünstig für eine fundierte Tierbesprechung ist, entweder sind die Lahore noch in der Mauser oder einfach noch nicht ausgereift. Trotzdem konnten die anwesenden Sonderrichter den Züchtern wertvolle Tipps für die Zucht und Bewertung der Lahore geben.

Die Versammlung am Sonntag ergab einige Änderungen im Vorstand. Zum neuen Vorsitzenden der Gruppe wurde Udo Schröder gewählt, zum neuen 1. Kassierer Ronald Bauer, das Amt des 2. Kassierers übernahm der vormalige 1. Kassierer, Detlev Schmidt.

Fritz Fornacon dankte dem leider durch Krankheit verhinderten langjährigen Vorsitzenden der Gruppe, Siegmar Forgbert, für die geleistete Arbeit und wünschte dem neu zusammen gesetzten Vorstand und der Gruppe eine gute Zukunft.

Für die nächste Gruppenschau ergibt sich folgende Änderung:

Sie findet statt am 20./21. Dez. 1914 in 04425 Taucha, WYN-Passage, Dewitzer Str. Meldeschluss ist der 09.11.14. Udo Schröder erläuterte die Gründe der Verlegung.

Erfreulich ist, dass vier neue Mitglieder aufgenommen wurden.

 

Leider ist der weiße Augenrand bei dieser Taube vorne nicht ganz durchgehend

 

 

 

 

Eine Lahore mit breiter Stirn, die angelaufene Schnabelwarze ist auf keinen Fall zu bestrafen

hier klicken für größeres Bild

 

 

 

Sommertreffen SV der Lahoretaubenzüchter Gruppe Ost vom 22.-24.08 in Hitzacker

Der Geschäftsführer der Gruppe Ost, Martin Dörries, sandte uns den folgenden Bericht und die Fotos des Treffen:

Das Sommertreffen der Gruppe Ost wurde vom Zuchtfreund Heiner Braunschweig in seiner Heimatstadt Hitzacker an der Elbe ausgerichtet.

Wir erlebten hier ein paar wunderschöne Tage. Unser abwechslungsreiches Rahmenprogramm startete am Freitagnachmittag mit einer unterhaltsamen Sofa- Floßfahrt auf der Elbe. Hier konnten wir nicht nur die wunderschöne Landschaft im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue genießen, auch für unser leibliches Wohl war während der Floßfahrt bestens gesorgt. Es folgte ein stimmungsvoller Grillabend bei unserem Gastgeber Heiner Braunschweig.

Der Samstagvormittag startete mit einer Stadtführung durch den historischen Ort Hitzacker. Neben dem idyllischen Ort mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten besichtigten wir auch den Weinberg von Hitzacker, welcher zu den nördlichsten Weinbergen Deutschlands gehört. Wir erfuhren bei der kurzweiligen Stadtführung viele interessante Geschichten und Begebenheiten aus der Stadtgeschichte.

Am Nachmittag trafen wir uns zum gemütlichen Kaffeetrinken. Im Anschluss fand unsere JHV 2014  statt, wo wir über die Ereignisse des letzten und des bevorstehenden Jahres informierten.

Nach der Versammlung wurden die Sieger von der letzten GSS 2013, die unserer HSS in Hofgeismar angeschlossen war geehrt und die Leistungsbänder für folgende Farbenschläge überreicht:

 

Rolf Spieker

blau m. Bd.

383 Punkte

Martin Dörries

blaugehämmert

383 Punkte

Egbert Motz

schwarz

382 Punkte

Diego Conert

gelb

377 Punkte

Es folgte ein reichhaltiges Abendessen und der Abend klang in geselliger und fröhlicher Runde aus.

Am Sonntagvormittag fand unsere Jungtierbesprechung statt, wo unser Zuchtwart Egbert Motz zusammen mit unserem Sonderrichter Gerd Struß die vorgestellten Tauben begutachteten und sehr eindrucksvoll und informativ auf die Tiere eingingen. Sie stellten gekonnt die Vorzüge und Wünsche der Tauben heraus und verdeutlichten den Teilnehmern an Beispielen und Erklärungen den gewünschten Typ unserer Lahore.

Zum Abschluss unseres Sommertreffens fand ein gemeinsames Mittagessen statt, wo wir die verbrachten Tage noch einmal Revue passieren ließen. Der Familie Braunschweig sei an dieser Stelle nochmals herzlichst für die wunderschöne und abwechslungsreiche Sommertagung gedankt.


Sonderrichter G. Struß bei der Besprechung der vorgestellten Lahore, im Hintergrund Zuchtwart E. Motz

Blick in den Zuchtschlag von H. Braunschweig, besetzt mit silbernen Lahore

Eine junge schwarze Lahore aus der Zucht von E. Motz

 

Profil einer silbernen Lahore aus der Zucht von H. Braunschweig

 

Silberne Lahore aus der Zucht von H. Braunschweig

 

Silberne Lahore aus der Zucht von H. Braunschweig

Als nächstes Highlight des Jahres erwartet uns die diesjährige GSS der Gruppe Ost am 15. und 16.11.2014 in Bad Harzburg. Einsetzen der Tiere ist am Freitag den 14. November. Die Tiere werden wieder in gewohnter Weise vorbildlich versorgt und mit einreihigem Käfigaufbau untergebracht. Unsere begehrten Leistungspreise und viele andere Auszeichnungen werden vergeben. Die Meldepapiere werden den Ausstellern der letzten GSS zugeschickt oder können auf der Homepage des Rassegeflügelzuchtvereins Bad Harzburg runtergeladen werden:

 http://www.rassegefluegel-harzburg.de/ausstellung/

Das nächste Sommertreffen der Gruppe Ost findet vom 29. bis 30.08.2015 bei unserem Zuchtfreund Rolf Spiecker in Hofgeismar statt. Es wird wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm erstellt und wir würden uns sehr freuen, wenn viele Zuchtfreunde an dem Treffen teilnehmen.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Zuchtfreuden noch eine erfolgreiche Ausstellungssaison 2014.

Martin Dörries, Geschäftsführer

Lahore-Hauptsonderschau 2014 in 36304 Alsfeld

Wie bereits weiter unten aufgeführt, ist unsere nächste Hauptsonderschau der Landesverbandsschau Hessen-Nassau in Alsfeld angeschlossen.

Der Termin ist der 1./2. November, Richttag ist Freitag. Der Meldeschluss ist am 22. September 2014 bzw. wenn 5000 Tiere gemeldet sind.

Es wird daher empfohlen, rechtzeitig zu melden, da Alsfeld als Ausstellungsort gefragt ist und daher die Gefahr besteht, dass die Meldezahl von 5000 schon vor Meldeschluss (22.09.) erreicht wird.

Das Meldeformular und die Ausstellungsbestimmungen können Sie mit folgenden Links herunterladen:

LV Schau Alsfeld 2014 (pdf-Datei)

Soweit wie möglich, werden die Meldeformulare über die Gruppen verteilt.

Weitere Informationen zur LV Schau Alsfeld finden Sie weiter unten.

Mit dem folgenden Link können Sie schon mal einen Vorgeschmack auf die Schau in Alsfeld bekommen.

Der Hessische Rundfunk sendete einen Film über die Rassegeflügelzucht in Hessen. Filmszenen wurden unter anderem auch während der letztjährigen LV Schau in Alsfeld gedreht. In dem Film wird die Rassegeflügelzucht recht positiv dargestellt (danke, Christoph Muth für den Hinweis auf diesen Filmbeitrag):

http://www.ardmediathek.de/tv/hessenreporter/Rassiges-Gefl%C3%BCgel-auf-dem-Laufsteg/hr-fernsehen/Video?documentId=18655330&bcastId=3366970

 

Einige Bilder von diesjährigen Lahoretauben

Christoph Muth sandte uns einige Bilder seiner Jungtauben. Es soll und wird auch in Zukunft hier keine Bewertung von Jungauben vorgenommen, dazu sind junge Tauben im allgemeinen noch zu unfertig und auch die Fotos lassen das ausgereifte Tier erst erahnen. Mit diesen Einschränkungen kann man aber bereits die hervorragenden Anlagen der gezeigten Tauben erkennen. Dass sie teilweise die Schwänze angezogen tragen, ist sicher der Nervosität der Tauben beim Fotografieren zuzuschreiben. Wer selbst schon versucht hat, seine Tauben standardgemäß zu fotografieren, wird das leicht verstehen.

Durch Klicken auf den untenstehenden Link rufen Sie die Fotogalerie auf. Durch Klicken in ein Bild der Fotogalerie wird ein größeres Bild gezeigt. Klicken auf Next zeigt das nächste Bild, Previous das vorherige und Index zeigt wieder den Inhalt der Galerie.

Bei langsamen Verbindungen könnten sich wegen der Größe der Bilder längere Ladezeiten ergeben!

Lahore Jungtauben 2014 aus der Zucht von Chr. Muth

Bericht vom Treffen der Gruppe Süd am 5./6. Juli in Mindelheim

Die Lahorefreunde der Gruppe Süd trafen sich zum jährlichen Sommertreffen dieses Mal in Mindelheim.

Zfr. Heigemeir sandte uns einen Kurzbericht über das Treffen:

Die Sommertagung fand bei unserem 1. Vorstand Georg Geyer statt. Viele Mitglieder trafen sich bereits bei schönstem Wetter am Samstag zu einem gemütlichen Kaffeeklatsch. Ein Rundgang durch die Zuchtanlage durfte natürlich nicht fehlen.

Als Gäste durften wir unsere Zuchtfreunde Hartmut Winkelmann, 1.Vorsitzender der Gruppe Ost, und Dieter Schöppe begrüßen.

Teilnehmer des Sommertreffens 2014 der Gruppe Süd

Am Samstagabend bezogen alle Teilnehmer ihre Zimmer im Gasthof Jägersruh in Mindelau.

Nach kurzer Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzenden Georg Geyer wurden danach in geselliger Runde langjährige und verdiente Mitglieder ausgezeichnet:

Peter Bauer wurde die „goldene Ehrennadel“ vom Sonderverein der Lahoretaubenzüchter verliehen, an Peter Johann wurde die „silberne Ehrennadel“ des Sondervereins übergeben.

Im Anschluss wurden die Jubiläumsbänder und Lahorebänder vergeben, die anlässlich unseres 40-jährigen Jubiläums auf der Sonderschau am 21. und 22. Dezember 2013 in Manching errungen wurden. Die Jubiläumsbänder wurden als Zuchtpreise vergeben.

Die Erringer waren:

Stefan Heigemeir auf schwarze Lahore

Simon Löw auf silberne Lahore

ZGM Bauer auf gelbe Lahore

Lahorebänder errangen:

Georg Geyer auf schwarze und gelbe Lahore

Zuchtgemeinschaft Bauer auf schwarze Lahore

Helmut Bock auf rote Lahore

Peter Johann auf silberne Lahore

Roman Gambos auf blaue Lahore ohne Binden und blaugehämmerte Lahore

Simon Löw auf blaufahle und blaufahlgehämmerte Lahore

Lorenz Nußgräber auf dunfarbige Lahore

Das Jubiläumsband für die Jugend errang Sandra Huber auf schwarze Lahore

Die Erringer der Jubiläums- und Lahorebänder

Unser 1. Vorsitzender Georg Geyer und unser Zuchtwart Josef Kreutmair, bedankten sich nochmal für die Teilnahme an der Jubiläumsschau.

Die Jahreshauptversammlung wurde am Sonntag um 10.00 Uhr eröffnet. Georg Geyer ließ in seinem Jahresbericht das letzte Jahr noch einmal  Revue passieren. An alle Mitglieder wurden aktuelle Mitgliederlisten sowie die Ausstellungspapiere für unsere diesjährige Gruppenschau in Hemau verteilt.

Treffen der Gruppe Ost vom 22. - 24. August 2014 in 29456 Hitzacker

Im Namen des Vorstands der Gruppe Ost lädt der Geschäftsführer der Gruppe Martin Dörries zur Sommertagung der Gruppe Ost verbunden mit der Treffen 2013 Gruppe OstJahreshauptversammlung und Jungtierbesprechung nach Hitzacker ein.

Das Treffen findet bei Zfr. Heiner Braunschweig statt. Genauere Angaben finden Sie im Einladungsschreiben.

Dass Hitzacker einen Besuch wert ist und an der Elbe liegt, entnehmen Sie den nach-folgenden Bildern.

Abbildung:

Sommertreffen der Gruppe Ost 2013

 

Einladung zur Sommertagung 2014 Gruppe Ost (pdf-File)

Hitzacker

 

 

Abbildung:

Das idyllisch gelegene Hitzacker lädt zum Sommertreffen ein

 

 

 

 

An der Elbe

 

 

Abbildung:

Die Elbe bei Hitzacker

 

 

 

 

Treffen der Gruppe West am 31.05.2014

Die Gruppe West trifft sich am 31.05. zu ihrem Frühjahrstreffen am 31.05. bei unserem Zuchtfreund Siegfried Streich. Gäste und Freunde der Lahoretauben sind wie immer willkommen. Genaue Angaben zu Ort und Zeitpunkt entnehmen Sie bitte dem Einladungsschreiben (pdf-File).

Einladung Frühjahrstagung Gruppe West

Die jungen Lahore wachsen heran

Christoph Muth sandte uns einige Fotos von seinen jungen Lahore in Gelb und Rot. Noch eine kurze Zeit und sie sind ausstellungsfähig. Da können wir ja zu unser frühen Hauptsonderschau in Alsfeld einiges erwarten! Vielen Dank an Christoph Muth für diese schönen Bilder.

junge Lahore

 

 

Eine junge gelbe Lahore

 

 

 

 

 

 

junge Lahore

 

 

 

Eine junge rote Lahore

 

 

 

 

 

eine junge gelbe Lahore

 

 

 

Gelbe Lahore von diesem Zuchtjahr

 

 

 

 

 

Lahore international - Tunesien

Schöne Lahoretauben gibt es nicht nur in Frankreich, Deutschland und England, auch in Tunesien werden feine Lahore gezüchtet.

Wir berichteten bereits über die Lahorezucht von Saifeddine Soussie. Er sandte uns zwei Bilder von seinen jungen Lahore und den Link zu einem Video über seine Lahoretauben. Da kann man schon staunen über die Vitalität und Qualität seiner Lahore. Vielen Dank für die Info.

junge Lahore

Eine vielversprechende junge schwarze Lahore

eine junge gelbe Lahore

Eine noch recht junge gelbe Lahore mit sehr guten farblichen Anlagen

Mit diesem Link können Sie ein Video über die Lahore von von Saifeddine Soussie aufrufen:

http://www.youtube.com/watch?v=k-tlIQg1Rbs

Lahore-Hauptsonderschau 2014 in 36304 Alsfeld

Gerhard Sauer, Zuchtwart in der Gruppe Mitte, sandte uns einige Informationen zu unserer nächsten Hauptsonderschau in Alsfeld, die der Landesverbandsschau Hessen-Nassau angeschlossen ist.

Der Termin ist der 1./2. November, Richttag ist Freitag. Der Meldeschluss ist am 22. September 2014 bzw. bei 5000 Tieren. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu melden, da Alsfeld als Ausstellungsort gefragt ist und daher die Gefahr einer zu hohen Meldezahl für die Landesverbandsschau besteht.

Preisrichterkollegen von G. Sauer empfahlen folgende Hotels bzw. Gaststätten zur Übernachtung:

Hotel Restaurant "Zum Schwalbennest" *** Pfarrwiesenweg 12 - 14,  Alsfeld
Tel. 06631 / 91144-0  EZ ab 49,-  DZ ab 70,- €

Hotel Klingenhöfer *** Hersfelder Straße 47 (Nähe Schwalbennest)
Tel. 06631 / 2073  EZ ab 49,- €

Hotel Pfeffermühle  An der Autobahnabfahrt Alsfeld - West
In unmittelbarer Nähe der Ausstellungshalle  Tel. 06631 / 7830

Hotel Krone *** Schellengasse 2 Alsfeld  EZ ab 43,- €, Tel. 06631 / 4041

Informationen über die Stadt Alsfeld finden Sie auf der Homepage der Stadt:

www.alsfeld.de

und unter Wikipedia:

www.de.wikipedia.org/wiki/alsfeld

Das Meldeformular und die Ausstellungsbestimmungen können Sie mit folgenden Links herunterladen:

LV Schau Alsfeld 2014 (pdf-Datei)

Ausstellungsbestimmungen LV Schau Alsfeld 2014 (pdf-Datei)

Das Standgeld beträgt 8 €.

Wir werden uns bemühen, einen geeigneten Raum für unsere Generalversammlung zu finden. Ort und Zeit werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Lahore schwarz rot silber

 

 
Lahoretauben in Schwarz, Rot und Silber in Anlehnung an unser Musterbild

 

gezeichnet von Ernst Million

 

 

 

 

 

 

Lahore Champion auf der vorletzten VDT-Schau in Nürnberg

Dass die Taubenzucht und besonders auch die Lahoretauben für die Medien von Interesse sind, berichtete uns unser 2. Vorsitzender Georg Geyer. Nachdem seine Lahore in Nürnberg zum Champion gekürt wurde, hatte er sowohl ein Interview mit einer Journalistin der örtlichen Zeitung als auch eine Reportage für das Bayerische Fernsehen zu absolvieren. Der Zeitungsartikel kann mit nachfolgendem Link aufgerufen werden:

Geyers beste Taube

Wie man aus dem Artikel entnehmen kann, nutzte die Journalistin als Quelle für ihre Informationen unsere Homepage.

Zuchtsaison 2014 - Der Lahorenachwuchs wächst heran

Jasmin Nocus sandte uns wieder einige schöne Fotos von ihren jungen Lahoretauben. Vielen Dank Jasmin Nocus.

schwarzes Lahorejungtier

 

 

 

eine junge schwarze Lahore

 

 

 

 

 

 

gelbe junge Lahoretauben

 

 

zwei vielversprechende junge gelbe Lahore mit jetzt schon erkennbarer schöner Farbe

 

 

 

 

100 Jahre Erfahrung in der Taubenzucht

 

100 Jahre Zuchterfahrung

Unser Mitglied der Gruppe Ost, Martin Dörries, wurde zusammen mit seinem Vater Werner vom Dasseler Bürgermeister für 100 Jahre Erfahrung in der Taubenzucht geehrt.

Aus diesem Anlass erschien ein Bericht in der örtlichen Tagespresse. Der Artikel wurde von einer Reporterin der Tageszeitung verfasst, die zusammen mit dem Bürgermeister Werner und Martin Dörries zu Hause besuchte und dort auch fotografierte.

Der Bericht in der Tagespresse kann mit folgendem Link aufgerufen werden (pdf-Datei):

100 Jahre Zuchterfahrung

Martin Dörries schreibt: "Dies ist einmal eine etwas andere Art der Rassewerbung für unsere schönen Lahoretauben. In dem Bericht ist neben einem Foto meines Vaters in unserem Pokalzimmer auch ein schönes Foto von einer blaufahlgehämmerten Lahoretaube aus meiner Zucht abgebildet, welche auf unserer HSS 2007 in Hamm-Rhynern hoch bewertet wurde. Weiterhin wird in dem Zeitungsbericht auch kurz über die Herkunft unserer Tauben informiert.

Dieser Zeitungsartikel war auch online auf der Homepage der Tageszeitung und hat in unserer Region viel positives Feedback hervorgerufen. Wir wurden immer wieder auf die schöne Lahoretaube angesprochen, die viele Leser der Zeitung bis dahin noch nicht kannten."

Von dieser Stelle herzliche Glückwünsche an Werner und Martin Dörries für diese hochverdiente Ehrung!

Termine 2014

Die Aktualisierung der Termine in 2014 finden Sie unter der Rubrik Termine. Die noch fehlenden Termine werden, sobald sie bekannt sind, nachgereicht.

Zuchtsaison 2014

Für die Züchter beginnt die schönste Jahreszeit, die Tauben werden verpaart und wenn alles klappt, zeigt sich nach 18 Tagen der Nachwuchs. Lahore sind treusorgende Eltern und die Zucht sollte keine Probleme bereiten. Die nachstehenden Fotos von Jasmin Nocus, Mitglied der Gruppe Mitte, beweisen es.

Lahore Zuchtpaar mit Nachwuchs

 

Jasmin Nocus sandte uns dieses wunderbare Foto von einem Lahorepaar mit noch ganz jungem Nachwuchs.

 

 

 

 

 

 

 

 

Junge schwarze Lahore

Vier junge schwarze Lahore

 

eine junge schwarze Lahore

So lässt sich das noch junge Taubenleben genießen

Analusierfarbige Lahore?

Volker Köhn sandte uns das folgende Bild einer Lahore, die er im letzten Jahr aufgezogen hat:

lahore andalusierfarbig

Er schrieb zu diesem Bild:

"Ich ziehe schon seit einigen Jahren von einem schwarzen Paar im Spätsommer immer eine silberne Lahore. Ich habe aus dieser Linie (unbewusst) wieder Jungtiere untereinander verpaart, mit dem Ziel schwarze zu erhalten. Im Juli 2013 hatte ich eine Junge im Farbenschlag dunkles Silber bzw. helles blau. Als die Mauser eintrat wurden die Schwingen dunkler und es entstand ein Saum auf dem Flügelschild.
Ich habe nie Silberne oder Blaue eingekreuzt und auch seit ca. 15 Jahren keine Taube zugekauft."

Vielleicht ein Farbenschlag der Zukunft?

Gruppenschau der Gruppe West 11./12. Januar 2014 in Ibbenbüren

Mit 140 gemeldeten Lahore hatten wir ein erfreulich hohes Meldeergebnis.

Die Ergebnisse können mit folgendem Link aufgerufen werden:

Ergebnisse GrpSchau West 2013

Neu: Hier einige Bilder hochbewerteter Lahore der Schau (erfordet den kostenlosen Adobe Flash Player):

Bildergalerie Gruppenschau West Ibbenbüren

Gruppenschau der Gruppe Mitteldeutschland am 04./05.01.2014 in Wipperdorf (Thüringen)

Die Ergebnisse der Gruppenschau, die uns freundlicherweise von Volker Köhn übermittelt wurden, können mit nachfolgendem Link aufgerufen werden:

Ergebnisse GrpSchau Mitteldt. 2013

Gruppenschau zum 40-jährigen Jubiläum der Gruppe Süd am 21/22.12.2013 in Manching

Stefan Heigemeir sandte uns den Bericht mit Bildern und Ergebnissen der Jubiäums-Gruppenschau. Vielen Dank für den Bericht!

Herzlichen Glückwunsch an Vorstand und Mitglieder der Gruppe und weiteres gutes Gelingen in der Zukunft!

Der Bericht kann mit diesem Link aufgerufen werden (pdf-Datei):

Bericht Gruppenschau Gruppe Süd 2013

Der Katalog:

Katalog Gruppenschau Süd 2013

Gruppenschau der Gruppe Mitte am 21./22.12.2013 in Bad Soden - Neuenhain

Christoph Muth sandte uns einen Bericht nebst Ergebnisse über die Gruppenschau. Sie finden den Bericht unter "Aktuell". Wir bedanken uns bei Christoph für den Bericht.

 

Bild Lahore von Benedikt Stammler

Lahore gemalt von Benedikt Stammler im Auftrag von Marion und John Graves.

Wir danken Benedikt Stammler und Marion and John Graves, das Foto des Bildes veröffentlichen zu dürfen. Bei Interesse an Taubenbildern kontaktieren Sie bitte die folgende Email Adresse: b.stammler@gmx.net

 

Allen Mitgliedern sowie deren Familien und allen Freunden der Lahoretauben wünscht der Vorstand ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2014.

Weihnachtskugel

Gruppenschau der Gruppe West 11./12. Januar in Ibbenbüren

Mit 140 gemeldeten Lahore haben wir das bisher beste Meldeergebnis der Gruppe erzielt.

Die Ausstellung findet statt im Kulturspeicher 49479 Ibbenbüren-Dörenthe, Hafenstr. 14 anlässlich der 11. Teuto - Taubenschau.

Neben der Sonderschau der Lahoretauben Gruppe West haben noch die Gruppe West des SV Thüringer Farbentauben und der SV der Wiener und Budapester Tümmler, Gruppe NRW, Sonderschauen angemeldet. Ein Besuch lohnt sich also!

 

Weihnachtsgrüße der Gruppe Ost

Martin Dörries sandte uns Weihnachtsgrüße der Gruppe Ost verbunden mit einem Jahresrückblick zu den Aktivitäten der Gruppe im Jahr 2013.

Doppelklick auf den nachfolgenden Link ruft die Weihnachtsgrüße und den Jahresrückblick auf (mit vielen Bildern, pdf-Datei):

Jahresrueckblick und Weihnachtsgruesse

Ergebnisse der Lahore Sonderschau auf der 95. Nationalen Bundessiegerschau am 13.-15.Nov. in Dortmund

91 Lahore waren gemeldet, außerdem noch sechs Lahore in der Jugendklasse. Eine Woche nach der VDT Schau können wir mit dem Meldeergebnis zufrieden sein.

Die höchste Bewertungsnote mit 97 Punkten wurde auf einen jungen blauen bindigen Täuber von Martin Dörries und auf einen jungen schwarzen Täuber von Siegfried Streich vergeben. Herzlichen Glückwunsch zu dieser züchterischen Leistung!

Die Ergebnisse aller ausgestellten Lahore können Sie mit diesem Link aufrufen (pdf-Datei):

Ergebnisse Lahore Nationale Dortmund 2013

Ergebnisse der 62. VDT-Schau in Leipzig für die Lahoretauben

Lahore bei der 62. VDT Schau 2013 in Leipzig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abb. Blick in die Reihe der ausgestellten Lahoretauben

Eine perfekt organisierte Ausstellung. Unser Dank an die Verantwortlichen in der Ausstellungsleitung und Dank an die zahlreichen Helfer, die diese Schau möglich machten.

276 Lahoretauben wurden von den drei Preisrichtern, Fritz Fornacon, Detlev Schmidt und Volker Köhn bewertet.

Mit diesem Link können Sie die Ergebnisse der Bewertung unserer Lahoretauben aufrufen (pdf-Datei):

Bewertungsergebnisse Leizig 2013 Lahore

Hier einige Bilder hochbewerteter Lahore, zusammengestellt in einer "Diaschau":

Klicken auf das Index Bild liefert das größere Bild, klicken auf "next" das nächste Bild usw. Sollte jetzt auch auf mobilen Geräten funktionieren.

Bildergalerie VDT Schau Leipzig 2013

 

Bewertungsergebnisse der HSS 2013 in Hofgeismar

Hauptsonderschau Lahoretauben 2013 Blick in die Halle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abb.: Blick in die Ausstellungshalle mit einreihigem Aufbau

490 Lahore wurden von den acht amtierenden Preisrichtern bewertet. Die Ergebnisse können durch Klicken auf den folgenden Link aufgerufen werden (pdf-Datei):

Bewertungsergebnisse HSS Hofgeismar 2013

Mit dem unten folgenden Link können Sie eine "Diaschau" hochprämierter Lahore (96 oder 97 Punkte) ausgestellt auf der Hauptsonderschau aufrufen.

Sollte das Abspielen bei Ihnen nicht möglich sein, benötigen Sie für für das Abspielen der Schau den kostenlosen Adobe Player, den Sie (sofern noch nicht geschehen) z. B. von der Homepage der Zeitschrift Chip mit folgendem Link herunterladen können:

http://www.chip.de/downloads/SWF-Datei-oeffnen_42148261.html

Durch Klicken auf nachfolgenden Link können Sie die Lahore Diaschau aufrufen:

Diaschau Lahore HSS 2013

Bewertungsergebnisse der Lahore bei der Junggeflügelschau Hannover 2013

Dank an Gerhard Sauer für die Übermittlung der Ergebnisse (pdf-File). Aufrufen der Ergebnisse durch Klicken auf nachfolgenden Link:

Bewertungsergebnisse Lahore Hannover 2013

24 Lahore waren ausgestellt. Merkwürdig, dass keine Lahore eine herausgehobene Bewertungsnote erreichte. Da war der amtierende Preisrichter doch großzügiger bei den von ihm bewerteten Mittelhäuser.....

Hohe Meldezahlen in Leipzig und zur Hauptsonderschau in Hofgeismar

Zur VDT Schau in Leipzig wurden 282 Lahore (sechs davon in der Jugendklasse) gemeldet.

490 Lahore werden sich zur Hauptsonderschau am 9./10. November in 34369 Hofgeismar, Turnhalle Am Reithagen, den Preisrichtern und dem interessierten Publikum präsentieren. Ausstellungsleiter ist Rolf Spiecker, Tel. 05671-4397.

Kollektion Lahoretauben

Eine Kollektion verschiedener Lahorefarben in der Voliere von Christoph Muth

schwarze Lahore

Schwarze Lahore, der Paradefarbenschlag. In hoher Qualität hier in der Voliere von Christoph Muth

Einladung zur Versammlung des Hauptvereins während der HSS am 09.11.2013 in Hofgeismar

Die Einladung kann mit diesem Link aufgerufen werden:

Einladung Versammlung Hauptverein SV Lahore

Bericht über das Herbsttreffen der Gruppe West

Einen Kurzbericht mit Fotos finden Sie unter "Aktuell".

Bericht über das Herbsttreffen der Gruppe Mitte

Den Kurzbericht von Christoph Muth mit Fotos finden Sie unter "Aktuell".

Änderung der Musterbeschreibung für Lahore

Die Änderung liegt jetzt als Druckfassung vor und ist damit ab der kommenden Schausaison verbindlich. Der Standard ist jetzt als Europastandard eingestuft.

Wie bereits gemeldet, ist die Musterbeschreibung nach Antrag unseres Sondervereins vom Bundeszuchtausschuss unter dem Rassemerkmal Schnabel wie folgt geändert worden:

"Schnabel: Mittellang, kräftig, hell; dunkler Anflug an den Schabelwarzen ist nicht zu beanstanden."

Weiterhin gilt natürlich, dass der Schnabel hell sein muss!

Für die Bewertung der Lahore folgt danach, dass bei einem dunklen Anflug der Schnabelwarzen die Taube nicht herabgestuft werden darf, was in der Vergangenheit oft bei der Bewertung der Lahore auf Allgemeinschauen der Fall war.

Wer immer die Möglichkeit hat, möge die Allgemein-Preisrichter von dieser Änderung informieren.

Die Begründung für diese Änderung ist weiter unten auf dieser Seite aufgeführt.

Einladung zum Herbsttreffen der Gruppe West am 05.10.13

Wir treffen uns am 5. Oktober beim Zfr Karger in Dülmen, nahe Münster. Die Einladung kann mit diesem Link aufgerufen werden:

Einladung Herbsttreffen Gruppe West

Gäste sind wie immer willkommen.

Bericht über die Sommertagung der Gruppe Mitteldeutschland

Ein Bericht mit Fotos der Tagung in Freiberg (Sachsen) finden Sie unter "Aktuell".

Wir trauern

Werner Noll teilte uns mit, dass Zfr. Heinz Jaxt in der letzten Woche verstarb.

Wir verlieren in Heinz Jaxt einen hervorragenden Lahorezüchter, der sich insbesonders um die Verbesserung der blaugrundigen Lahore verdient gemacht hat.

Wir werden Dich nicht vergessen, Heinz!

Eine ausführliche Würdigung wird in der Fachpresse erscheinen.

Bericht über die Sommertagung der Gruppe Ost

Der Bericht mit Fotos von Zfr. Dörries kann unter "Aktuell" eingesehen werden.

Jungtauben 2013

Fast alle Züchter haben inzwischen die Zuchtsaison 2013 beendet. Die Jungtauben wachsen, entwickeln und verändern sich, zum Guten als auch manchmal zur Enttäuschung des Züchters zum Schlechten. Er wird die Entwicklung des hoffnungsvollen Nachwuchses begleiten, auch in Hinsicht auf die bevorstehende Ausstellungssaison.

Wir wollen hier schon mal einige Bilder des Jahrgangs 2013 zur Einstimmung zeigen. Siegfried Streich sandte uns zwei Fotos von vielversprechenden schwarzen Lahore.

Liebe Züchter, wenn ihr Lahore des Jahrgangs 2013 fotografiert habt, sendet mir die Fotos zu, die Mailadresse befindet sich am Ende dieser Seite. Da die Tauben zur Zeit noch in den meisten Fällen in der Entwicklung sind, müssen die Fotos nicht perfekt sein. Es müssen auch nicht Fotos von Lahore im Ausstellungskäfig sein. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

schwarze Lahore

 

 

Eine vielversprechende junge schwarze Lahoretaube aus der Zucht von Siegfried Streich.

Für groesseres Bild bitte hier klicken.

 

 

 

 

 

junge schwarze Lahoretaube

 

 

Man beachte bei dieser Lahore u. a. den feinen roten Augenrand.

Für groesseres Bild hier klicken.

 

 

 

 

Bericht über die Sommertagung der Gruppe Süd

Stefan Heigemeir schrieb uns einen Kurzbericht über die Sommertagung der Gruppe Süd am 06. - 07. Juli in Gars am Inn. Sie finden ihn unter "Aktuell".

Meldepapiere für die Hauptsonderschau am 09.-10.11.2013 in Hofgeismar

Die Meldepapiere werden über die Gruppen verteilt. Mit diesem Link können sie auch heruntergeladen werden:

Meldepapiere HSS Hofgeismar (pdf-File)

Termin der HSS 2014

Die Hauptsonderschau 2014 wird wahrscheinlich der Landesverbandsschau Hessen - Nassau in 36304 Alsfeld angeschlossen. Alsfeld liegt im mittelhessischen Vogelsbergkreis und ist eine Stadt mit ca. 16 Tsd. Einwohnern.

Die LVSchau findet am 01-02.11.2014 statt. Richttag ist Freitag.

Antrag zur Standardänderung

Wie aus dem Protokoll unserer Letzten Jahreshauptversammlung zu entnehmen ist, haben wir um eine Standardänderung durch einen entsprechenden Antrag beim Bundeszuchtausschuss gebeten.

Die Änderung bezieht sich auf den Punkt Schnabel. Im geltenden Standard ist hierzu aufgeführt:

Mittellang, kräftig, hell; etwas dunkler Anflug an den Schnabelwarzen ist nicht zu beanstanden, besonders bei Jungtieren.

Die Antragsänderung bezieht sich auf den dunklen Anflug: Diese Formulierung soll wie folgt geändert werden:

".......dunkler Anflug an den Schnabelwarzen ist nicht zu beanstanden."

Grund:

Die bisherige Formulierung hat in der Vergangenheit häufig zu Missverständnissen bei der Bewertung geführt. Hochwertige Lahore wurden beim geringsten Anflug an der Schnabelwarze stark herabgestuft.

Jahrelange Beobachtungen bei der Zucht haben jedoch gezeigt, dass wahrscheinlich eine genetische Kopplung zwischen Anflug an der Schnabelwarze und gefordertem breiten Stirnband vorliegt. In keinem Fall tritt eine Schnippe auf, wenn ein Anflug an der Schnabelwarze vorliegt.

Wir sind der Ansicht, dass die Bewertung nicht gegensätzlich zur Genetik erfolgen sollte.

Nach vorliegenden Information ist unser Antrag wohl positiv entschieden worden!

Fotos von Lahoretauben aus Deutschland und Ungarn

Marin Dörries sandte uns zwei Bilder vielversprechender Lahore aus diesem Zuchtjahr. Das Wetter hat uns ja einige Probleme bei der diesjährigen Aufzucht bereitet! Hoffen wir, dass es in den nächsten Wochen besser wird.

junge gelbfahle lahore

Junge gelbfahle Lahore aus der Zucht von Martin Dörries.

 

junge blaue lahore

Eine junge blaubindige Lahore aus der Zucht von Martin Dörries.

 

Lahorezucht ist international, nicht umsonst haben wir auf unsere Homepage dazu einen Link zu diesem Thema.

In Ungarn widmen sich einige Züchter der Zucht von Lahoretauben. Wie oft in den anderen Ländern zu beobachten ist, bevölkern auch noch andere Rassen neben Lahore den Taubenschlag, ein Trend, der auch bei uns vermehrt zu beobachten ist. Enikö Sáfrány sandte uns einige Bilder aus seiner Zucht.

lahore aus ungarn

Rote und gelbe Lahore aus der Zucht von Enikö Sáfrány (Ungarn) beim Baden

 

lahore aus ungarn

Gelbe Lahoretaube aus der Zucht von Enikö Sáfrány (Ungarn).

 

lahore aus ungarn

Wenn Lahoretauben nicht so verträglich wären, könnte man sie sicher nicht zusammen mit Perückentauben halten. Lahore und Perückentauben aus der Zucht von Enikö Sáfrány (Ungarn).

 

Für weitere aktuelle Lahore - Nachrichten siehe unter "Aktuell".

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen haben:

Lahoretauben@email.de

schwarze 0,1 Lahore

 

Diese feine junge Lahoretäubin wurde auf der 61. Deutschen Rasse-taubenschau in Nürnberg mit V97 bewertet und wurde zusätzlich mit dem Titel Deutscher Champion der Rassetaubenzucht 2012 ausgezeichnet.

Züchter:

Georg Geyer, Mindelheim

 

 

Deutsche Meister für die Zucht von Lahoretauben wurden Matthias Vogt, Roland Häuber, Georg Geyer und Johann Peter. Wir gratulieren den Erringern recht herzlich!

Buch "Lahore Faszinierende Taubenschönheiten"

buch_gsauer_titel

Wir möchten wieder an dieser Stelle darauf hinweisen, dass das Buch von Gerhard Sauer "Lahore Faszinierende Taubenschönheiten" beim Autor zum Preis von 24,50€ erhältlich ist. E-mail Adresse:  gesa.mod@t-online.de, Tel.Nr. 06187-7968.

Jeder, der sich ernsthaft für die Lahoretauben interessiert, sollte sich das Buch zulegen!

Klicken Sie "Aktuell" an und Sie können das Inhaltsverzeichnis sowie zwei Seiten des Buches aufschlagen.

Werte Besucher der Homepage des Sondervereins der Lahoretaubenzüchter

Auf dieser Homepage können Sie sich über die Arbeit unseres Sondervereins informieren und natürlich über Lahoretauben, die Rassetaube mit der attraktiven einmaligen Zeichnung in der Taubenwelt.

Unsere Homepage soll aber nicht nur unsere Mitglieder ansprechen, sie soll auch Interessierte über unsere schönen Lahoretauben informieren. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, per eMail (eMail Adresse am Schluss dieser Seite) weitere Informationen vom Sonderverein einzuholen.

Die Homepage ist optimiert für die Browser Chrome und Firefox. Wir empfehlen diese Browser uneingeschränkt. Aber auch mit dem Internet Explorer sollte es keine Probleme geben.

Fast alle zusätzliche Textinformationen liegen im pdf - Format vor. Den zum Lesen dieser Informationen notwendige kostenlose Adobe Reader kann mit diesem Link heruntergeladen werden:

Adobe Reader herunterladen

Die Installation des Readers ist schnell und unkompliziert. Möglicherweise müssen Sie vorübergehend Ihre Antivirus-Software deaktivieren.

Wir wünschen viel Spaß beim Studium dieser Homepage, die der einmaligen Rassetaube, der Lahoretaube, gewidmet ist.

 

Was macht unsere Lahoretauben so attraktiv?

Es sind insbesonders die Zeichnung und die interessanten Farbenschläge, die bei dieser Taubenrasse auf den ersten Blick auffällig sind. Und schwarze lahore in der Tat ist es die Zeichnung, die einzigartig unter den bekannten Tauben-rassen ist. Mantelzeichnung wird sie genannt, denn wie ein Mantel erstreckt sich bei hellem Schnabel die farbige Zeichnung beginnend vom Stirnansatz, entlang des Halsgefieders, übergehend in das Flügelschild und endend etwa in der Mitte des Rückens. Siehe auch nebenstehendes Bild.

Noch etwas ist auffällig an den Lahoretauben, haben sie doch bei farbigem Flügelschild und durchgefärbten Schwungfedern eine weiße Fußbefiederung, was man nur noch bei zwei anderen Taubenrassen findet, den Thüringer Weißköpfen und den Thüringer Weißlätzen.

Viele weitere Informationen finden Sie auf dieser den Lahoretauben gewidmeten Internetseite.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen haben:

Lahoretauben@email.de

nach oben